Werdenberg [2]


Werdenberg [2]

Werdenberg, Rudolf, Graf von W, im 14. u. 15. Jahrh., vertheidigte die Einwohner von Appenzell gegen den Abt Kuno von St. Gallen u. den Herzog von Österreich. 1404 schloß er einen Bund mit den Appenzellern, wurde von denselben zum General gewählt u. gewann 1405 die Schlacht bei Stoß gegen die Österreicher. Später zeichnete er sich auch. in Tyrol u. Vorarlberg aus u. erzwang die Anerkennung der Unabhängigkeit des Cantons Appenzell, s. Schweiz S. 638.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Werdenberg — Localité suisse Une vue d ensemble de la localité serait la bienvenue Administration Pays Suisse …   Wikipédia en Français

  • Werdenberg — steht für: Werdenberg (Adelsgeschlecht), südwestdeutsch schweizerisches Adelsgeschlecht, siehe dort zu Namensträgern Werdenberg (Ort), Ortschaft mit historischem Stadtrecht im Kanton St. Gallen, Schweiz Werdenberg (Wahlkreis), Verwaltungseinheit… …   Deutsch Wikipedia

  • Werdenberg [1] — Werdenberg, 1) Bezirk im Schweizercanton St. Gallen, mit 13,600 größtentheils katholischen Ew. u. dem Hauptort Buchs; 2) Stadt darin, unweit des Rhein an der Schweizer Ostbahn, keine Kirche (die Ew. sind nach Grabs eingepfarrt), Schloß (Stammort… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Werdenberg — Werdenberg, der dem Fürstentum Liechtenstein gegenüberliegende schweizer. Teil des Rheintals von Buchs bis gegen Sargans, der im Talboden Maisäcker, am Fuß der Berge Weingärten, höher Wald und Alpen enthält und als Bezirk des Kantons St. Gallen… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Werdenberg — Wẹrdenberg,   Bezirk im Kanton Sankt Gallen, Schweiz, 206 km2, 32 400 Einwohner; Hauptort ist Buchs (SG); umfasst den im Osten an Liechtenstein angrenzenden Teil des Alpenrheingebiets …   Universal-Lexikon

  • Werdenberg (Adelsfamilie) — Besitz der Grafen von Werdenberg und Montfort im 14. Jahrhundert Die Grafen von Werdenberg, nach der Burg Werdenberg in der heutigen Gemeinde Grabs (Kanton St. Gallen) benannt, waren ein südwestdeutsches schweizerisches Adelsgeschlecht, dessen… …   Deutsch Wikipedia

  • Werdenberg (Adelsgeschlecht) — Wappen derer von Werdenberg in der Zürcher Wappenrolle …   Deutsch Wikipedia

  • Werdenberg (Ort) — Schloss Werdenberg und Häuser des Städtchens Werdenberg ist eine Ortschaft mit historischem Stadtrecht im Kanton St. Gallen in der Ostschweiz. Das Städtchen Werdenberg gehört zur Gemeinde Grabs und liegt 0.5 km westlich von Buchs (SG). Es… …   Deutsch Wikipedia

  • Werdenberg (Holy Roman Empire) — Territories of the counts of Werdenberg, Werdenberg Sargans and Montfort in the 14th century Werdenberg was a county of the Holy Roman Empire situated on either side of the Rhine, including parts of what is now St. Gallen (Switzerland),… …   Wikipedia

  • Werdenberg (Wahlkreis) — Wahlkreis Werdenberg Basisdaten Staat: Schweiz Kanton: St. Gallen Hauptort: Region ISO …   Deutsch Wikipedia