Zwischenzaun


Zwischenzaun

Zwischenzaun, ein Zaun zwischen zwei Grundstücken, welcher den beiden Grundstücksbesitzern gemeinschaftlich gehört u. auch gemeinschaftlich unterhalten werden muß.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Saufang — Saufang, eine fest umzäunte Fläche im Walde, mit einer Vorrichtung (Stellung), in der die Sauen sich fangen. Ein vollständiger S. besteht aus dem Fang, dem Beigarten und dem Hetzplatz, die durch Palisadenzäune mit Falltüren eingefriedigt und… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon