Ästig


Ästig

Ästig, (zackig), 1) was in mehrere Äste getheilt ist. so 2) ein Fossil, mit länglich gekrümmten Zacken, z.B. der Kalksinter von Eisenerz in Steiermark. Vgl. Ast.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • astig — astig·ma·tism; astig·ma·tiz·er; astig·mia; astig·ma·tom·e·ter; …   English syllables

  • Ästig — Ästig, er, ste, adj. et adv. Äste habend, so wohl in der ersten als zweyten Bedeutung des Wortes Ast. Ein ästiger Baum. Ein ästiges Bret …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • astig — astig(astisch)adj hervorragend,sehreindrucksvoll.Erklärtsichwie⇨assigoderwie⇨astmäßig.1965ff,jug …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • ästig — ạ̈s|tig 〈Adj.〉 1. astreich, stark verästelt (Baumkrone) 2. reich an Astlöchern (Holz) * * * ạs|tig <Adj.>: reich an ↑ Ästen (2): es Holz. * * * ạs|tig <Adj.>: reich an Ästen (2): es Holz …   Universal-Lexikon

  • ästig — ветвистый …   Немецко-русский словарь лекарственных растений

  • ästig — ästigadv sichästiglachen=kräftiglachen.Vgl⇨Ast10.19.Jh …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • ASTIG — Astigi …   Abbreviations in Latin Inscriptions

  • astiğ — askı, kadınların saçlarına takdıkları ziynet, ovuk, kulak küpesi …   Çağatay Osmanlı Sözlük

  • astig·ma·tism — …   Useful english dictionary

  • astigmagraph — astig·ma·graph (ə stigґmə graf) [astigma tism + graph] an instrument for demonstrating astigmatism …   Medical dictionary