Abgeledigt


Abgeledigt

Abgeledigt (Her.), so v.w. Abgekürzt 3).


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Abgeledigt — oder abgekürzt heißen in der Heraldik die Balken u.s.w., welche nur an einer Seite den Rand des Schildes berühren …   Herders Conversations-Lexikon

  • Liste heraldischer Begriffe — Unter Kreuz sind ebenfalls heraldische Begriffe zu finden. Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z …   Deutsch Wikipedia

  • Abaissé — [abeˈse] (frz. „heruntergelassen; erniedrigt“), bezeichnet in der Fachsprache der Heraldik ein gegenüber der Normalposition nach unten verschobenes Objekt. In deutschen Blasonierungstexten ist gleichbedeutend von erniedrigt die Rede. Eine Figur… …   Deutsch Wikipedia

  • Döbriach — Wappen Karte …   Deutsch Wikipedia

  • Kaning — Wappen Karte …   Deutsch Wikipedia

  • Pichl bei Wels — Pichl bei Wels …   Deutsch Wikipedia

  • Radenthein — Radenthein …   Deutsch Wikipedia

  • Sankt Gallen (Steiermark) — Sankt Gallen …   Deutsch Wikipedia

  • Weinitzen — Weinitzen …   Deutsch Wikipedia

  • Ehrenstücke — (Herald.), Figuren, welche der Wappenkunst eigenthümlich u. nicht eigentliche Abbildungen natürlicher Gegenstände sind u. größtentheils aus der ungleichen Vertheilung der Tincturen in den Plätzen eines Schildes entstehen, wodurch sie sich von den …   Pierer's Universal-Lexikon