Abonitīchos


Abonitīchos

Abonitīchos (a. Geogr.), kleine Stadt in Paphlagonien, mit Hafen u. Orakel der heiligen Schlange Glykon; später Jonopolis genannt; jetzt Abono (Ineboli), im Sandschak Kastemuni des osman. Ejalets Natolien, Bazar, Taudreherei, Handel; 3000 Ew.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alexander [1] — Alexander (gr. Alexandros, der Männer Vertheidigende). I. Mythische Personen: 1) Einer von den Söhnen des Eurystheus; fiel mit seinem Vater gegen die Athener. Trojaner, so v.w. Paris. II. Fürsten: A) im Alterthum: Aa) Römische Kaiser u.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Abono — Abono, Stadt, s. u. Abonitichos …   Pierer's Universal-Lexikon