Abspännigmachung


Abspännigmachung

Abspännigmachung, 1) (Rechtsw.), so v.w. Abspannung 1), 2) das unerlaubte Ausmiethen eines, in eines Andern Diensten stehenden Gehülfen.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.