Mussa


Mussa

Mussa, nach Oken Gattung der Sternkorallen.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Mussa — (arab. Moses) ist der Name von: Mussa Arafat (1941 2005), General und Leiter des palästinensischen Militärgeheimdienstes Mussa Chiramanowitsch Manarow (* 1951), ehemaliger sowjetischer Kosmonaut Musa Cälil, auch Mussa geschrieben (1906 1944),… …   Deutsch Wikipedia

  • Mussa — may refer to: Mussa Ukasha (21st century), Washingtonian comedian and basketball player at Redmond Junior High Ali Mussa Daqduq (21st century), Hezbollah explosives expert Abu Imran Mussa bin Maimun ibn Abdallah al Qurtubi al Israili‎ (1135 1204) …   Wikipedia

  • mussa — mus|sa Mot Pla Nom femení …   Diccionari Català-Català

  • Mussa — Museokatu   …   Suomen slangisanakirjaa

  • mussa — museo   …   Suomen slangisanakirjaa

  • Mussa Sattar Hashim — Personal information Full name Mussa Sattar Hashim Date of birth January 1, 1986 ( …   Wikipedia

  • Mussa Spring Hotel — (Вади Муса,Иордания) Категория отеля: Адрес: Wadi Musa, 71810 Вади Муса, Иордани …   Каталог отелей

  • Mussa Manarow — Land: UdSSR/Russland Datum der Auswahl: 1. Dezember 1978 Anzahl der Raumflüge: 2 Start erster Raumflug: 26. November 1988 Landung letzter Raumflug: 26. Mai 1991 …   Deutsch Wikipedia

  • Mussa Kussa — (September 2010) Mussa Kussa (موسى كوسا:arabisch) (* 1949 oder 1950 in Tripolis) ist ein libyscher Diplomat und Politiker. Biografie Kussa war zunächst als Sicherheitsspezialist an Botschaften von Libyen in Europa t …   Deutsch Wikipedia

  • Mussa Zai Sharif —   Town and union council   Country Pakistan Province Khyber Pakhtunkhwa District Dera Ismail Khan District Tehsil …   Wikipedia