Muth [1]


Muth [1]

Muth, Erhebung des Gemüths, wodurch die Furcht besiegt wird. Gegensatz: Muthlosigkeit, zu der die Kleinmüthigkeit den Übergang macht. Auf edle Zwecke gerichteter M. wird zu Heldenmuth.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Muth — steht für Nachname folgender Personen Agnes Muth, Pseudonym von Lili Körber (1897–1982), österreichische Schriftstellerin Carl Muth (1867–1944), deutscher Publizist Claudius Muth (* 1967), deutscher Opernsänger Ellen Muth (* 1981), amerikanische… …   Deutsch Wikipedia

  • Muth — is a surname, and may refer to: Chuck Muth, former Nevada Republican Party executive director Ellen Muth, American actress John Muth, American economist Jon J. Muth, American comic book artist Karl Muth, German commentator Peter J. De Muth, U.S.… …   Wikipedia

  • Muth — Muth, die Kraftäußerung der Seele bei Hindernissen oder Gefahren. Ist derselbe eine unerläßliche Eigenschaft des Mannes, so fehlt es auch in der Geschichte des zarten Geschlechtes nicht an Beispielen dieser innern Starke. Sie anzuführen, reichten …   Damen Conversations Lexikon

  • Muth [2] — Muth, das, 1) früher Maß für trockne Dinge; in Zürich = 4 Viertel = 16 Vierlinge = 74 Mäßli = 36 Immi; in Bern = 12 Berner Maß = 48 Immi = 96 Achterli; in Österreich = 30 Metzen = 120 Viertel = 240 Achtel; 2) Maß für flüssige Körper; in der Sch …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Muth — Muth, früher österreich. Rechnungsmaß für Getreide, = 30 Metzen oder 18,446 hl; auch ein Kalkmaß (s. d.) …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Muth — Muth, österr. Getreidemaß, s. Metze …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Muth — Muth, österr. Getreidemaß = 93,010 Par. Kubikzoll; als Oelmaß – 1231/2 Zollpfund …   Herders Conversations-Lexikon

  • Muth — Porté en Alsace Moselle, c est un nom de personne ou un surnom correspondant au moyen haut allemand muot (= âme, courage, allemand moderne Mut ). Avec le même sens : Muthe, Muthes, Muths. Dérivés : Muther, Muthmann …   Noms de famille

  • Muth — 1. A beser Mud äs nit gud. (Waldeck.) – Curtze, 365, 617. 2. Adlicher mut thut vngezwungen, was da gut. – Gruter, III, 3; Lehmann, II, 32, 7; Fischart in Kloster, VIII, 533. 3. Besser ist ein guter Muth, denn aller Kaiser Gut. 4. Besser Muth als… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • muth — alt·az·i·muth; az·i·muth; az·i·muth·al; bis·muth; bis·muth·al; bis·muth·ate; bis·muth·ic; bis·muth·ine; bis·muth·in·ite; bis·muth·ite; bis·muth·yl; muth; muth·mann·ite; sul·fo·bis·muth·ite; az·i·muth·al·ly; ver·muth; …   English syllables