Alberti


Alberti

Alberti, 1) Leone Battista, aus Florenz, geb. 1398, Maler, Componist u. besonders Architekt u. Schriftsteller, führte den antiken Geschmack wieder in die italienische Baukunst ein; st. 1472 (n. A. 1483). Werke: die Kirche S. Francesco zu Rimini, Façade von S. Maria Novella zu Florenz, S. Andrea zu Mantua. Er schr.: De pictura, Basel 1540, Leyden 1649; De re aedificatoria, Flor. 1483 (italienisch von Pietro Lauro, Vened. 1549, von Cosimo Bartoli, ebd. 1550). Er soll auch den Storchschnabel erfunden haben. 2) (Albertinelli, Mariotto), geb. 1475, Historienmaler, Freund u. Mitschüler des Fra Bartolomeo bei Cosimo Roselli, arbeitete in des Erstern Manier, st. 1520 (od. 1512); Werke: in den Uffizien u. der Akademie zu Florenz, den Gallerien in Berlin u. München, in Viterbo u. Rom. 3) Cherubino, geb. 1552 zu Borgo St. Sepolchro, Frescomaler u. Kupferstecher zu Rom, st. 1625. 4) Domenico, Venetianer, Page beim venetianischen Gesandten in Spanien, um 1730, Dilettant auf dem Clavier u. im Gesang, Erfinder der harpeggirten Bässe, daher Albertische Bässe. 5) Heinrich, so v.w. Albert 2).


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alberti — ist der Familienname folgender Personen: Alberto Alberti († 1445), italienischer Kardinal Alberto Alberti (ca. 1932 2006), italienischer Musikproduzent Aldouin Alberti († 1356), italienischer Kardinal Angela Alberti (* 1949), italienische… …   Deutsch Wikipedia

  • ALBERTI (L. B.) — Rares sont les domaines que Leon Battista Alberti n’a pas abordés. Homme de lettres, défenseur de la langue italienne, moraliste, mathématicien, mais surtout théoricien de l’art et architecte, ce parfait humaniste s’est acquis dès la Renaissance… …   Encyclopédie Universelle

  • Alberti — may refer to:In places: * Alberti Partido, a partido of Buenos Aires Province, ArgentinaPeople with the surname Alberti: * Rafael Alberti (1902 1999), Spanish poet of the Generation of 27. * Leone Battista Alberti (1404–1472), Italian Renaissance …   Wikipedia

  • Alberti — Alberti, Domingo Alberti, Leone Battista Alberti, Rafael ► Familia florentina de comerciantes y banqueros, rival de los Albizzi. Tomó parte importante en las luchas que sostuvo Florencia en los ss. XIV y XV …   Enciclopedia Universal

  • Alberti — (izg. albèrti), Leon Battista (1404 1472) DEFINICIJA talijanski humanist, pjesnik, slikar, kipar, graditelj, glazbenik i matematičar; prototip »univerzalnog čovjeka« renesanse i inicijator teorije umjetnosti …   Hrvatski jezični portal

  • Alberti — Alberti, 1) Leon Battista, ital. Künstler, geb. 18. Febr. 1404 in Venedig, gest. 1472 in Rom, ausgezeichnet als Architekt, Maler, Kunstschriftsteller, zugleich aber auch als Dichter, Antiquar, Philosoph, Mechaniker (Erfinder einer Camera obscura) …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Alberti — Alberti, Leone Battista, ital. Künstler und Gelehrter, geb. 18. Febr. 1404 zu Genua, gest. 1472 zu Rom, zugleich Musiker, Maler, Dichter und Schriftsteller, von Beruf Architekt; kunsthistor. Schriften »De re aedificatoria« (1485), »De pictura«… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Alberti [1] — Alberti, Leone Bapt., geb. 1398 zu Florenz, gest. 1472, ein vielseitig gebildeter Mann, Kenner der alten Sprachen, Dichter, Musiker, Maler, ausgezeichneter Architekt, als welcher er den antiken Baustyl in seiner Reinheit wieder einzuführen… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Alberti [2] — Alberti, Mariotto, gest. 1520, geschätzter Historienmaler …   Herders Conversations-Lexikon

  • Alberti [3] — Alberti, Heinr., deutscher Dichter und Liedercomponist 1604 zu Lobenstein geb., 1668 als Organist in Dresden gest.; einige seiner Lieder sind auch in den neuesten protest. Gesangbüchern beibehalten …   Herders Conversations-Lexikon