Angelĭcawurzel


Angelĭcawurzel

Angelĭcawurzel, s. u. Angelica 1) u. 2).


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Eau — (fr., spr. Oh), Wasser, bes. für Parfümerien u. Liqueure gebraucht. I. Als Parfümeriemittel, Eaux de santeur et d odeur (spr. Oh d sangtör e d odör), die hierzu gebrauchten Spiritusarten haben sämmtlich die Eigenschaft, daß sie stark milchig… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Angelĭca [1] — Angelĭca, 1) (A. L.), Pflanzengattung aus der Familie der Doldengewächse, Umbelliferae Angeliceae, 5. Kl. 2. Ordn. L., mit undeutlichem Kelchsaum, 5 lanzettl. zugespitzten aufsteigenden Kronenblättern u. ziemlich platter Frucht, die 3 mittleren… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Angelic acid — Chembox new Name = Angelic acid ImageFile = Angelic acid.png ImageName = Chemical structure of angelic acid IUPACName = (Z) 2 methylbut 2 enoic acid OtherNames = Section1 = Chembox Identifiers CASNo = 565 63 9 PubChem = 643915 SMILES =… …   Wikipedia

  • Angelĭcasäure — (Chem., Sumbulsäure), C10 N8 O4, findet sich fertig gebildet in der Wurzel von Angelica archangelica, Imperatoria ostruthium, der Sumbul u. Moschuswurzel u. wahrscheinlich in den meisten Umbelliferen; sie entsteht durch die Einwirkung von Kali… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Archangelĭca — (A. Hoffm., Engelwurzel), Pflanzengattung aus der Familie der Doldengewächse (Umbelliferae Angeliceae), 2. Ordn. 5. Kl. L., Kelchrand fünfzähnig, 5 Blumenblätter mit einwärts gekrümmter Spitze, Frucht vom Rücken her etwas zusammengedrückt,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Erzengelwurzel — Erzengelwurzel, so v.w. Angelicawurzel …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Heiligengeistswurzel — Heiligengeistswurzel, so v.w. Angelicawurzel …   Pierer's Universal-Lexikon