Archilŏchos


Archilŏchos

Archilŏchos, 1) Sohn des Antenor, Held vor Troja. 2) A., griechischer Lyriker, Sohn des Telesikles, geb. auf Paros, zog mit seinem Vater nach Thasos, kehrte aber nach Paros zurück u. soll 663 in einem Kriege der Parier gegen Naxos gefallen nach And. von Kalondas ermordet worden sein. A. war ein sehr bitterer Satyriker (daher bittere Reden Archilochische Reden), u. brachte sogar Lykambes, der ihm die zur Gemahlin versprochene Tochter verweigerte, u. dessen 3 Töchter durch ein Pasquill zum Erhängen. A. war in den Alexandrinischen Kanon aufgenommen. Ihm bildete Horatius viele Stellen nach, so sind seine Epoden im Versmaße u. Geiste des A. gedichtet. Von seinen Gedichten (vgl. Archilochischer Vers) sind nur Bruchstücke übrig, herausgeg. von Liebel, Lpz. 1812,2. Ausg. Wien 1819; in Gaisford, Poett. min. gr., 1. Thl.; Schneidawin, Delectus poëtarum gr., 1839 u. Bergk, Poëtae lyr. graec., 1843; übersetzt von Herder u. Passow. Vgl. Huschke, De fabulis Archilochi, Gött. 1803. 3) A., griechischer Geschichtsschreiber, um 700 v. Chr.; ihm ist ein Werk untergeschoben, welches Annius Viterbensis in Antiquitates variae 1612 herausgab.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Archilochos — (griechisch Ἀρχίλοχος; * um 680 v. Chr. in Paros; † um 645 v. Chr.) war ein griechischer Lyriker und Krieger und zeitlebens sehr arm. Archilochos beschreibt sich selbst als Sohn einer armen Sklavin.[1] Möglicherweise war sein Vater Telesikles der …   Deutsch Wikipedia

  • Archilochos — Archilochos,   griechisch Archịlochos, griechischer Lyriker, * auf Paros um 680 v. Chr., ✝ vielleicht auf Thasos um 640 v. Chr.; neben Kallinos der älteste bekannte lyrische Dichter der Griechen. Führte ein unruhiges Söldnerleben, dessen… …   Universal-Lexikon

  • Archilŏchos — Archilŏchos, griech. Lyriker der ersten Hälfte des 7. Jahrh. v. Chr., aus Paros, begleitete eine Kolonie nach der Insel Thasos, verließ aber diese bald wieder, teils aus Not, teils wegen der Anfeindungen, die er sich durch seine maßlose… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Villa Archilochos — (Писо Ливади,Греция) Категория отеля: Адрес: Archilochos Prodromos Area , Писо Ли …   Каталог отелей

  • 5873 Archilochos — Infobox Planet minorplanet = yes width = 25em bgcolour = #FFFFC0 apsis = name = Archilochos symbol = caption = discovery = yes discovery ref = discoverer = Elst, E. W. discovery site = La Silla discovered = September 26, 1989 designations = yes… …   Wikipedia

  • Архилох — (Archílochos)         древнегреческий поэт 2 й половины 7 в. до н. э. Сын знатного гражданина и рабыни. Стихи А., сохранившиеся в отрывках, часто обращены к конкретным лицам. Его поэзия полемически заострена против аристократических представлений …   Большая советская энциклопедия

  • Grieche sucht Griechin (Roman) — Grieche sucht Griechin. Eine Prosakomödie ist ein Werk von Friedrich Dürrenmatt und erschien 1955. Inhaltsverzeichnis 1 Inhalt 2 Die zwei Versionen des letzten Kapitels 3 Figuren 4 Einzelnach …   Deutsch Wikipedia

  • Archilochus — For the hummingbird genus, see Archilochus.Archilochus (Greek: Polytonic|Ἀρχίλοχος) (c. 680 BC c. 645 BC) was a Greek poet and supposed mercenary.Life and poetryThe details of his life are inferred from his poetry, doubtless including details… …   Wikipedia

  • Griechische Literatur. — Griechische Literatur. I. Man unterscheidet in der Geschichte der G n L. sechs verschiedene Perioden. A) Die erste Periode umfaßt die vorhomerische Zeit, den elementaren od. vorbereitenden Zeitraum. Dieselbe ermangelt der eigentlichen Literatur… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Iliade — Titelblatt der Iliasausgabe von Theodose Thiel, die in Straßburg am Ende des 16. Jahrhunderts veröffentlicht wurde …   Deutsch Wikipedia