Ardschuna


Ardschuna

Ardschuna, Berg, so v.w. Ardjuna.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gustav Hans Graber — (* 1893; † 1982) ist ein Schweizer Psychologe und Psychoanalytiker. Er gilt als Pionier der prä und perinatalen Forschung im Rahmen der Psychologie. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Schaffen im Überblick 2 Werke 2.1 …   Deutsch Wikipedia

  • Brahman (Philosophie) — Brahman (Sanskrit, n. (ब्रह्मन् bráhman) bezeichnet in der hinduistischen Philosophie die unveränderliche, unendliche, immanente und transzendente Realität, welche den Grund aller Materie, Energie, Zeit, Raum, Sein und alles über dem Universum… …   Deutsch Wikipedia

  • Vimana — Das Wort Vimana (Sanskrit: विमान) bezeichnet in alten indischen Texten (dem Veda, dem Mahabharata, sowie dem Ramayana) unter anderem Fahrzeuge, mit denen sich die Götter und Helden der indischen Mythologie durch den Himmel bewegen. Das Wort hat… …   Deutsch Wikipedia

  • Mahabharăta — Mahabharăta, eins der beiden großen indischen Nationalepopöen, dessen Kern die Schilderung der Kämpfe der beiden Fürstenfamilien der Kuru s u. der Pandu s bildet. Bharatas, König von Indien, hatte zwei Söhne, Dhritarashtra u. Pandu, hinterlassen …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Muhammed — (Muhamet, Mohammed, arab., d.h. der Gepriesene, Preiswürdige); I. Prophet: 1) M. der Prophet, genannt Abul Kasim Ben Abdallah, aus der Familie Haschem, des Stammes Koreisch, geb. im April 571 (569,570) in Mekka; verlor, zwei Monate alt, seinen… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Ardjuna — (Ardschuna), Spitze des Gebirgszugs Tenger auf der Insel Java …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Mahâbhârata — (»das große Gedicht von den Bharata«), Titel eines altindischen Heldengedichts, dem Inhalte nach fast mehr eine Enzyklopädie der Sagen und der Philosophie der Inder als die Erzählung einer bestimmten Begebenheit. Letztere ist teilweise zum Rahmen …   Meyers Großes Konversations-Lexikon