Augustin [1]


Augustin [1]

Augustin, 1) A., Kaiser v. Mexico, s. Iturbide; 2) Antonio, so v.w. Agustin; 3) Jean Jacques, geb. 1759 zu St. Diez im Departement der Vogesen, kam nach Paris, wo er sich als Emaille- u. Miniaturmaler auszeichnete u. 1829 erster Miniaturmaler des Königs wurde; er st. 1832; 4) Friedrich Ludwig, geb. 1776 zu Berlin, vorher (seit 1803) Prof. der Arzneikunde am medicinisch[25] -chirurgischen Collegium zu Berlin, dann geheimer Regierungs- u. Medicinalrath zu Potsdam; gab heraus: Neueste Entdeck. u. Erläuter. aus der Arzneik., 5. Jahrg., Berl. 1799–1805; Übersicht der Geschichte der Medicin, 1805, 4; Lehrb. der Physiol., Potsd. 1809, 2 Bde.; Pharmacopoea extempor.. Berl. 1819 (n. Aufl. 1822); Die königl. preuß. Medicinalverfass., 5 Thle., Potsd. 1818–33; endlich auch mehrere Zeitschriften.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Augustin — ist ein männlicher Vorname und Familienname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung 2 Namenstag 3 Varianten 4 Bekannte Namensträger …   Deutsch Wikipedia

  • augustin — ● augustin, augustine adjectif Relatif à saint Augustin. ● augustin, augustine nom Religieux qui suit les directives spirituelles de saint Augustin. augustin, ine n. Religieux, religieuse qui suit la règle dite de saint Augustin. augustin (sain …   Encyclopédie Universelle

  • augustin — augustín adj. m., s. m. (sil. au ), pl. augustíni; f. sg. augustínă, pl. augustíne Trimis de siveco, 10.08.2004. Sursa: Dicţionar ortografic  AUGUSTÍN s.m. Călugăr din ordinul sf. Augustin. [ …   Dicționar Român

  • augustin — (saint ) (sin tô gu stin) s. m. 1°   Ancien terme d imprimerie. Sorte de caractère de la force de 13 points, qui est entre le gros romain (16 points) et le cicéro (11 points), ainsi nommé parce qu on s en servit en 1467 pour imprimer la Cité de… …   Dictionnaire de la Langue Française d'Émile Littré

  • Augustin — Nom de baptême popularisé par saint Augustin, docteur et père de l église (latin Augustinus, diminutif de Augustus = Auguste). Le nom est fréquent en Guadeloupe et en Martinique, tout comme le patronyme Auguste. On rencontre aussi des Augustin en …   Noms de famille

  • Augustin [2] — Augustin, Vincenz Frhr. v. A., geb. 1780 zu Pesth, trat 1794 in ein k. k. Infanterieregiment ein, nahm Theil an den Feldzügen 1794–97 am Rhein, wurde 1799 Lieutenant u. 1802 als Professor der Mathematik an die Militärakademie zu Wiener Neustadt… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Augustin — Augustin, Freiherr Ferdinand, Sohn des Freiherrn Vincenz A., geb. 22. Nov. 1807, war österreichischer Feldmarschalllieutenant u. st. pensionirt 20. Juni 1861 in Baden; er schr.: Marocco, Tunis u. seine Bewohner; Die Reise ins Pinzgau; u. unter… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Augustin I — Augustin I., Kaiser von Mexiko, s. Iturbide …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Augustin I. — Augustin I., Kaiser von Mexiko, s. Iturbide …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Augustin — Augustin,   Ernst, Schriftsteller, * Hirschberg im Rsgb. 31. 10. 1927; lebt als Psychiater in München, schreibt Romane mit Tendenz zum Fantastischen und Surrealen, so »Der Kopf« (1962) mit dem Motiv der Ichspaltung, das noch deutlicher in… …   Universal-Lexikon