Bequemlichkeit


Bequemlichkeit

Bequemlichkeit, 1) die Eigenschaft od. Beschaffenheit einer Sache, deren Gebrauch od. Anwendung zu ihrem Zwecke keine od. nur geringe Mühe od. Anstrengung fordert; 2) Charakterzug eines Menschen, welcher alle Mühe u. Anstrengung scheut u. möglichst zu vermeiden sucht.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bequemlichkeit — Bequemlichkeit …   Deutsch Wörterbuch

  • Bequemlichkeit — ↑Komfort, ↑Kommodität, ↑Konvenienz …   Das große Fremdwörterbuch

  • Bequemlichkeit — Gemütlichkeit; Komfort * * * Be|quem|lich|keit [bə kve:mlɪçkai̮t], die; , en: 1. etwas, was das Leben erleichtert, etwas Angenehmes; bequeme Einrichtung: auf die gewohnten Bequemlichkeiten nicht verzichten wollen; in diesem Hotel fehlt jede… …   Universal-Lexikon

  • Bequemlichkeit — Be·que̲m·lich·keit [ kv ] die; , en; 1 nur Sg; der Zustand, in dem etwas ↑bequem (1) ist ≈ Komfort: Er liebt die Bequemlichkeit; für die Bequemlichkeit der Gäste sorgen 2 ein (Einrichtungs)Gegenstand, der der ↑Bequemlichkeit (1), dem Komfort… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Bequemlichkeit — Komfort (englisch: comfort / deutsch: Bequemlichkeit, Behaglichkeit) ist die Bequemlichkeit, die auf der Existenz von bestimmten Geräten, Gegenständen oder Einrichtungen beruht. Eine Einrichtung ist auf Grund ihrer Möglichkeiten und ihrer… …   Deutsch Wikipedia

  • Bequemlichkeit — 1. Annehmlichkeit, Behaglichkeit, Gemütlichkeit, Komfort, Vorzug; (bildungsspr. veraltend): Konvenienz; (landsch., sonst veraltet): Kommodität. 2. Faulheit, Gleichgültigkeit, Interesselosigkeit, Passivität, Teilnahmslosigkeit, Trägheit; (geh.):… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Bequemlichkeit — die Bequemlichkeit, en (Aufbaustufe) angenehme und das Leben erleichternde Ausstattung Synonyme: Annehmlichkeit, Komfort Beispiel: Das Hotelzimmer ist mit allen Bequemlichkeiten versehen …   Extremes Deutsch

  • Bequemlichkeit — Wer sich auf seinen Lorbeeren ausruht, trägt sie an der falschen Körperstelle. «Heiner Geissler [* 1930]; dt. Politiker» Jedermann schneidet gern die Bretter da, wo sie am dünnsten sind; man bohrt nicht gern durch dicke Bretter. «Martin Luther» …   Zitate - Herkunft und Themen

  • Bequemlichkeit — Bequemlichkeitf Abort.Übersetzungvongleichbedfranz»commodité«.19.Jh …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • Bequemlichkeit — Be|quem|lich|keit …   Die deutsche Rechtschreibung