Berberin

Berberin

Berberin (Chem.), C42H18NO9, eine organische Base aus der Wurzel von Berberis vulgaris u. von Cocculus palmatus, der Columbowurzel; seine, gelbe Nadeln, in Wasser u. Alkohol löslich; die Lösung ist gelb od. gelbbraun, färbt sehr intensiv u. reagirt neutral. Das B. schmilzt beim Erhitzen zu einer harzartigen Masse, mit Kalk od. Bleioxyd erhitzt gibt es Chinolin. Die Mineralsäuren u. die organischen Säuren bilden mit dem B. krystallisirbare Berberin-Salze.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»