Beweglich


Beweglich

Beweglich ist 1) was der Veränderung seiner Lage od. seines Ortes, daher auch der Verlegung u. des Transportes von einem Orte zum anderen fähig ist; z.B. B-er Abtritt, s.u. Abtritt; B-es Gelenk, s.u. Gelenk; B-e Achse, s.u. Achse 6); B-er Punkt am Hebel, s.d.; B-e Kreise u. Punkte am Himmel, welche bei der täglich scheinbaren Umdrehung des Himmels für einen bestimmten Standort ihre Stelle verändern, so die Ekliptik mit ihren Polen; im Gegensatz der unbeweglichen Kreise u. Punkte, zu welchen der Mittagskreis, der Horizont, Zenith u. Nadir, die Weltpole gehören; der Äquator gehört, in Bezug auf den Meridian u. Horizont für einzelne Stellen in demselben, zu den beweglichen, überhaupt aber zu den unbeweglichen; B-e Güter, B-e Sachen (lat. Mobilia), Sachen, welche unbeschadet ihrer Substanz, von einem Ort zum anderen geschafft werden können, so daß sich auch die Rechte, welche auf solchen Sachen haften, darnach so benennen lassen; Forderungen gehören auch zu den beweglichen Sachen; 2) was von einer Zeit auf eine andere verlegt werden kann, so B-e Feste, die nicht alle Jahre auf denselben Kalendertag fallen, s. Feste.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • beweglich — beweglich …   Deutsch Wörterbuch

  • Bewèglich — Bewèglich, er, ste, adj. et adv. 1) Was sich bewegen lässet, bewegbar, in der eigentlichen Bedeutung des Verbi, im Gegensatze des unbeweglich. Bewegliche Güter, die von einem Orte zum andern geschaffet werden können. Bewegliche Feste, die nicht… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • beweglich — 1. ↑flexibel, ↑mobil, ↑transportabel, ↑versatil, 2. agile …   Das große Fremdwörterbuch

  • beweglich — Adj. (Mittelstufe) sich bewegen lassend Beispiel: Das Spielzeug hat bewegliche Elemente …   Extremes Deutsch

  • beweglich — gewandt; flink; agil; elastisch; variabel; flexibel; unter Dampf stehen (umgangssprachlich); wendig; biegsam; mobil; platzierbar; …   Universal-Lexikon

  • beweglich — be·we̲g·lich Adj; 1 (von Teilen eines Gegenstandes) so beschaffen, dass ihre Lage oder Richtung bei normalem Gebrauch geändert wird ↔ starr: die beweglichen Teile des Motors kontrollieren; Die Puppe hat bewegliche Beine und Arme 2 (von Teilen… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • beweglich — 1. biegsam, dehnbar, elastisch, flexibel, geschmeidig. 2. alert, gewandt, rührig, wendig; (geh.): regsam; (bildungsspr.): agil, flexibel; (bildungsspr. veraltend): versatil. * * * beweglich:1.〈[leicht]vonderStellezubewegend〉verrückbar·versetzbar·t… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • beweglich — 1bewegen »veranlassen«: Die Präfixbildung mhd. bewegen »bewegen«, mhd. sich bewegen »sich zu etwas entschließen«, ahd. biwegan »bewegen, abwägen« gehört zu dem einfachen starken Verb mhd. wegen »sich bewegen; Gewicht haben«, ahd. wegan »bewegen,… …   Das Herkunftswörterbuch

  • beweglich — подвижный …   Немецко-русский словарь лекарственных растений

  • beweglich — be|weg|lich …   Die deutsche Rechtschreibung