Blattsilber


Blattsilber

Blattsilber, s.u. Blattgold.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Blattsilber — Blattsilber, s. Goldschlägerei …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Blattsilber — Blattsilber, s. Blattmetalle …   Lexikon der gesamten Technik

  • Blattsilber — Blattsilber, s. Blattgold …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Blattsilber — Blạtt|sil|ber 〈n. 13; unz.〉 fein ausgewalztes Silber * * * Blạtt|sil|ber, das: dünn ausgewalztes Silber zur Versilberung von etw. * * * Blattsilber,   nach den gleichen Verfahren wie Blattgold aus Silber gewonnene Folie für Dekorationszwecke.… …   Universal-Lexikon

  • Blattsilber, das — Das Blattsilber, des s, plur. inus. das zu den feinesten Blättern geschlagene Silber; Schlagsilber …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Blattgold — (Aurum foliatum), dünn geschlagene Goldblättchen zum Vergolden. Man verkauft sie in Büchern von dünnem bräunlichem od. röthlichem Papier, zwischen deren Blättchen das B. liegt. Größe des B es u. Anzahl der Blätter, die ein Buch enthält, sind nach …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Goldschlägerei — Goldschlägerei, die Kunst, Gold, Silber, Platin, Aluminium und Metallegierungen in äußerst dünne Blättchen zu verwandeln. Das Gold wird meist, das Silber stets ganz rein (unlegiert) angewendet. Von Blattgold unterscheidet man Rot oder Orangegold… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Papier [1] — Papier, 1) ein aus unregelmäßig durcheinander liegenden Fäserchen bestehendes.u. dünne Blätter (Bogen) bildendes, zum Drucken, Schreiben, Zeichnen etc. dienendes Kunstproduct. Man verkauft das Papier nach Ballen zu 10 Rieß, das Rieß zu 20 Buch,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Versilberung — Versilberung, die Kunst, die Oberfläche der Gegenstände mit Silber zu überziehen, A) Mechanische V.: a) Silberplattirung auf Kupferplatten. Letztere werden mit der Kratzbürste gereinigt, mit einer Lösung von salpetersaurem Silberoxyd kalt… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Blech — Blech, die in Form dünner Tafeln in den Handel kommende, durch Strecken aus schmiedbarem oder dehnbarem Metall hergestellte Metallware. Sehr dünne Bleche bis herab zu 0,01 mm und weniger heißen Blätter oder Folien, sehr starke nennt man Platten.… …   Lexikon der gesamten Technik