Bretigny


Bretigny

Bretigny (spr. Bretinji), Dorf im Arrondissement Nogent le Rotrou des französischen Departements Eure-Loir, zur Gemeinde Jours gehörig. Hier am 8. Mai 1360 Friede zwischen England u. Frankreich, wodurch der in der Schlacht bei Maupertuis gefangen genommene König Johann von Frankreich seine Freiheit wieder erhielt.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bretigny — ist der Name: einer Gemeinde im Département Côte d Or, Frankreich; siehe Bretigny (Côte d’Or) einer Gemeinde im Kanton Waadt, Schweiz; siehe Bretigny sur Morrens Brétigny ist die Bezeichnung mehrerer Gemeinden und eines Kantons in Frankreich:… …   Deutsch Wikipedia

  • Brétigny — or Bretigny is the name or part of the name of several communes in France:*Bretigny, Côte d Or, in the Côte d Or département *Brétigny, Eure, in the Eure département *Brétigny, Oise, in the Oise département *Brétigny, Eure et Loir, a village of… …   Wikipedia

  • Brétigny — ist die Bezeichnung mehrerer Gemeinden in Frankreich: Brétigny (Eure), Gemeinde im Département Eure Brétigny (Oise), Gemeinde im Département Oise mit Namenszusatz: Brétigny sur Orge, Gemeinde im Département Essonne Siehe auch: Bretigny …   Deutsch Wikipedia

  • Bretigny — Saltar a navegación, búsqueda No debe confundirse con Brétigny. Bretigny País …   Wikipedia Español

  • Brétigny — Saltar a navegación, búsqueda Brétigny puede referirse a Brétigny, comuna francesa situada en Eure. Brétigny, comuna francesa situada en Oise. Obtenido de Br%C3%A9tigny Categoría: Wikipedia:Desambiguación …   Wikipedia Español

  • Brétigny —   [breti ɲi], Name von geographischen Objekten:    1) Brétigny, Weiler bei Chartres, heute Ortsteil der Gemeinde Sours, Département Eure et Loir, Frankreich.   Hier vereinbarten am 8. 5. 1360 englische und französische Unterhändler einen für… …   Universal-Lexikon

  • Bretigny — (spr. brötinji), Dorfim franz. Depart. Eureet Loir, 9 km südöstlich von Chartres, bekannt durch den Frieden (8. Mai 1360), durch den Frankreich Calais, Guines, Gascogne, Guienne, Poitou, Saintonge, Limousin und Rouergue als souveränen Besitz an… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Bretigny — (spr. tinjih), Dorf im franz. Dep. Eure et Loir; hier Friede zwischen England und Frankreich 8. Mai 1360 …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Brétigny — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Sommaire 1 Patronyme 2 Toponymes 2.1 …   Wikipédia en Français

  • Bretigny — Pour les articles homonymes, voir Brétigny. 47° 23′ 57″ N 5° 06′ 12″ E …   Wikipédia en Français


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.