Brigade


Brigade

Brigade, 1) mehrere Regimenter od. Abtheilungen unter Einen Führer gestellt; wird benannt entweder nach den Hauptwaffen eines Heeres, daher: Infanterie-, Cavallerie-B.; od. nach den speciellen Waffengattungen, so: schwere, leichte, Musketier-, Grenadier-, Füsilier-, Kürassier-, Dragoner-, Husaren-od. Ulanen-B. Schon Gustav Adolf brauchte B-n; er hatte doppelte (864 Pikeniere, 1152 Musketiere) u. einfache (1700 Mann in 12 Compagnien), auch Viertels-B-n, mit 1 Abtheilung Pikeniere in der Mitte u. 2 Abtheilungen Musketiere auf beiden Seiten. 1663 gebrauchten die Franzosen das Wort B. zuerst als Bezeichnung einer größeren Menge u. hatten damals schon B-n von 3 Bataillonen u. 8–10 Escadronen. Man bildete sie aber meist erst im Augenblicke des Gefechts, indem man sie einem bestimmten General zum Commando zuwies. Erst im Französischen Revolutionskriege 1792–96 zeigen sich die heutigen B-n von 2 Regimentern. In Preußen wurden sie 1808 durch den General Scharnhorst eingeführt; sie bestanden ursprünglich aus 2 Regim. Infanterie, 2 Regim. Cavallerie u. 1 Batterie. Auch die Briten haben solche B-n angenommen. Vgl. Division. Der General, welcher eine B. befehligt, heißt Brigadegeneral; bei den Franzosen dem Generalmajor od. Maréchal de Camp analog. 2) Später im Kriege 1813–15 bei den Preußen die aus 3 Regim. Infanterie zusammengesetzten Abtheilungen, denen meist 1 Batterie, 1 Escadron Cavallerie, zuweilen, wenn die B. Avantgarden-B. war, 1 Regim. Cavallerie beigegeben war, jetzt eine Abtheilung von 2 Regim.; der Obercommandeur einer solchen B. hieß Brigadechef; dagegen Brigadecommandeur (Brigadier), sonst der 2., dem B. untergeordnete Offizier, eigentlich ein General, zuweilen auch ein Obrist od. Obristlieutenant. Jetzt sind 3 B-s bei den preußischen Divisionen, von der Infanterie, von der Cavallerie, von der Landwehr; 3) Bei militärischen Arbeiten, z.B. vor Festungen, eine bestimmte Anzahl von Arbeitern, z.B. 6–8 M.; 4) bei der Gensdarmerie eine Anzahl Individuen, meist 6 M.; der eine solche B. commandirende Unteroffizier heißt Brigadier; 5) bei der Artillerie bei einigen Heeren 4–10 Kanonen (s. Batterie); 6) bei andern eine gewisse unter einem Commandeur vereinte Truppenabtheilung, bei den Preußen früher das jetzige Artillerieregiment; 7) bei den Ingenieurcorps eine zu einander gehörige Abtheilung; so zerfiel z.B. sonst das preußische Ingenieurcorps in 3 B-n (jetzt Inspectionen); 8) bei der französischen Cavallerie so v.w. Corporalschaft etc.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • brigade — [ brigad ] n. f. • v. 1650; « troupe » 1360; it. brigata 1 ♦ Anciennt Unité composée de deux régiments (jusqu en 1914, pour l infanterie et 1940, pour la cavalerie); auj. Unité tactique à l intérieur de la division. La division compte… …   Encyclopédie Universelle

  • Brigade — Bri*gade , n. [F. brigade, fr. It. brigata troop, crew, brigade, originally, a contending troop, fr. briga trouble, quarrel. See {Brigand}.] 1. (Mil.) A body of troops, whether cavalry, artillery, infantry, or mixed, consisting of two or more… …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Brigade — Студийный альбом …   Википедия

  • Brigade — Sf eine Truppenabteilung erw. fach. (17. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus frz. brigade, dieses aus it. brigata Kampftruppe , einer Ableitung von it. brigare kämpfen , abgeleitet von it. briga Streit . Die weitere Herkunft ist nicht geklärt. Dazu… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Brigade M — Выступление в Café de Beukelsbrug 20 июня 2009. Основная информация Жанр …   Википедия

  • brigade — BRIGADE. s. f. Troupe de gens de guerre d une même Compagnie, sous un Officier que l on nomme Brigadier. Brigadier des Gardes du Corps. [b]f♛/b] Il se dit aussi De plusieurs bataillons ou escadrons d une armée, qui sont sous le commandement d un… …   Dictionnaire de l'Académie Française 1798

  • Brigade 6 — is an inactive Norwegian Infantry Brigade. Upon mobilization of the Norwegian Army, this Infantry Brigade will be under the command of the 6th Division of the Norwegian Army …   Wikipedia

  • Brigade S. — Gründung 1999 Genre Punk Rock Website http://www.punkrockpolizei.de/ Gründungsmitglieder Sänger Malte Gitarre Christian B …   Deutsch Wikipedia

  • Brigade M — (2009) …   Deutsch Wikipedia

  • Brigade — Brigade: Die Bezeichnung für »größere Truppenabteilung« wurde im 17. Jh. aus frz. brigade entlehnt, das seinerseits aus it. brigata »streitbarer ‹Heer›haufen« stammt. Das zugrunde liegende Substantiv it. briga »Streit« ist ohne sichere Deutung.… …   Das Herkunftswörterbuch

  • brigade — [bri gād′] n. [Fr < MFr < OIt brigata, troop, company < brigare, to contend < briga, strife, quarrel] 1. a large unit of soldiers 2. a) Historical a unit of the U.S. Army comprising two or more regiments b) now, a military unit… …   English World dictionary