Brustwassersucht


Brustwassersucht

Brustwassersucht (Hydrothorax), Ansammlung von Wasser im Brustfellsacke, in Folge allgemeiner Wassersucht od. Folge von Brustsellmtzündung, s. b.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Brustwassersucht — (Hydrothorax), Ansammlung von wässeriger Flüssigkeit zwischen Lunge und innerer Brustwand bei allgemeinen Kreislaufsstörungen, Herzfehlern, Nierenentzündungen u. dgl., ist gewöhnlich eine Teilerscheinung der allgemeinen Wassersucht (s.d.). B.… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Brustwassersucht — (Hydrothōrax), Ansammlung von Flüssigkeit in der Brusthöhle infolge allgemeiner Wassersucht, bes. bei Lungenkrankheiten, Herzfehlern und Nierenleiden, verursacht hochgradige Atemnot und erfordert dann Abzapfen der Flüssigkeit vermittelst des… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Brustwassersucht — Brụst|was|ser|sucht 〈f. 7u; unz.; Med.〉 Ansammlung wässriger Flüssigkeit im Brustraum zw. Lungenfell u. Rippenfell; Sy Hydrothorax * * * Brustwassersucht,   veraltete Bezeichnung für Pleuraerguss.   …   Universal-Lexikon

  • Brustwassersucht — kombinierter Sero (B)/ Pneumothorax (A) Serothorax (Syn. Hydrothorax) ist eine Ansammlung seröser Flüssigkeit im Brustraum. Im Regelfall erfolgt sie im Pleuraspalt und wird dann als Pleuraerguss bezeichnet. Am ehesten werden die Flüssigkeiten… …   Deutsch Wikipedia

  • Brustwassersucht — Brụstwassersucht vgl. Pleuritis exsudativa …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Brustwàssersucht, die — Die Brustwàssersucht, plur. inus. eine Art der Wassersucht, da sich das Wasser in den Höhlen der Brust anhäufet …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Jean Paul Friedrich Richter — Jean Paul (Bild von 1797/98) Jean Paul (* 21. März 1763 in Wunsiedel; † 14. November 1825 in Bayreuth; eigentlich Johann Paul Friedrich Richter), war ein deutscher Schriftsteller. Er steht literarisch gesehen zwischen Klassik und Romantik. Die… …   Deutsch Wikipedia

  • Johann Paul Friedrich Richter — Jean Paul (Bild von 1797/98) Jean Paul (* 21. März 1763 in Wunsiedel; † 14. November 1825 in Bayreuth; eigentlich Johann Paul Friedrich Richter), war ein deutscher Schriftsteller. Er steht literarisch gesehen zwischen Klassik und Romantik. Die… …   Deutsch Wikipedia

  • Joseph Ludwig "Louis" Mertens — Joseph Ludwig Mertens, genannt Louis , (* um 1782; † 10. August 1842 in St. Thomas bei Andernach) war ein deutscher Bankier, Rittergutsbesitzer und Stadtrat. Er übernahm 1816 zunächst die Leitung und ab 1820 auch als Teilhaber von seinem… …   Deutsch Wikipedia

  • Lechhansel — Johann Baptist Baader (volkstümlich „Lechhansl“; getauft am 23. Januar 1717 in Lechmühlen, Fuchstal; † 25. August 1780 in Schlehdorf) war ein Kirchenmaler des bayerischen Rokoko. Seine Werke finden sich vor allem im oberbayerischen Pfaffenwinkel …   Deutsch Wikipedia