Buten


Buten

Buten (niederdeutsch so v.w. außer, immer im Gegensatz von binnen), 1) im Wasser- u. Deichbau das nach der Wasser- u. Meerseite zugelegene, im Gegensatz zur Landseite; daher Butendeich, der Hauptdeich, der nach dem Meere od. Fluß gebaut wird, im Gegensatz zu dem Binnendeich; Butenland, das Land an der Wasserseite eines Deiches (s.d.); Butentief (Außertief), Ableitungsgraben, welcher das Wasser von Schleußen außerhalb des Deiches in den Strom od. die See führt; 2) was außerhalb eines Bereiches ist od. geschieht; daher Butenlehn, Lehn, welches ein Lehnsherr außerhalb seines Gebietes zu vergeben hat; Butenschoß, so v.w. Abzugsgeld; 3) in der Ökonomie bezeichnet Butenland u. Butenschläge die von einem Gut sehr entfernten Äcker, die wenig gedüngt werden, dabei wenig eintragen.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • buten — Se usa en la locución locución 1. Uso/registro: jergal. Pragmática: intensificador. Buenísimo, estupendo, muy bien: Me he comprado una bicicleta de buten. Mi amigo es un tipo de buten. Estuvimos en una fiesta de buten. Bailas de buten …   Diccionario Salamanca de la Lengua Española

  • buten — de buten. loc. adj. vulg. Excelente, lo mejor en su clase. U. t. c. loc. adv.) …   Diccionario de la lengua española

  • buten — ► locución adverbial Se usa para indicar de primera, estupendamente en la expresión de buten. * * * buten De buten (inf.). *Buenísimo o muy bien: ‘Este bocadillo está de buten. Lo pasamos de buten en la fiesta’. * * * buten. de buten. loc. adj.… …   Enciclopedia Universal

  • Buten — Butene sind eine Stoffgruppe. Buten ist der Familienname folgender Personen: Howard Buten (* 1950), US amerikanischer Psychiater und Clown Siehe auch buten un binnen Diese Seite ist eine …   Deutsch Wikipedia

  • buten — bu|ten 〈Adv.; nddt.〉 draußen ● buten und binnen [<nddt. bi + ut; → bei, aus] * * * Bu|ten [↑ But u. ↑ en (1)], das; s, e; veraltetes Syn.: Butylen: C4H8; die vier B. sind brennbare, gasförmige, ungesättigte Kohlenwasserstoffe: 1) But 1 en, Sdp …   Universal-Lexikon

  • Buten — This interesting surname is of Old French origin, and was introduced into England after the Norman Conquest of 1066. It is a metonymic occupational name for someone who made or sold buttons, derived from the Old French word bo(u)ton , button, in… …   Surnames reference

  • buten — {{#}}{{LM B06311}}{{〓}} {{[}}buten{{]}} ‹bu·ten› ► {{{}}de buten{{}}} {{《}}▍ loc.adj.{{》}} {{※}}vulg.{{¤}} Muy bueno o muy bien: • Este disco suena de buten, colega.{{○}} …   Diccionario de uso del español actual con sinónimos y antónimos

  • Buten — Bu|ten 〈n. 11; Chem.〉 ungesättigter Kohlenwasserstoff mit vier Kohlenstoffatomen, in den Crackgasen der Erdölverarbeitung enthalten, für zahlreiche Synthesen verwendet; Sy Butylen [→ Butyl] * * * Bu|ten [↑ But u. ↑ en (1)], das; s, e; veraltetes… …   Universal-Lexikon

  • buten — lunf. De muy buena calidad, especial, excelente, de lo mejor, magnífico, perfecto, inmejorable …   Diccionario Lunfardo

  • buten, de — (voz gitana) ► locución familiar De primera, de lo mejor …   Enciclopedia Universal