Neugierde

Neugierde

Neugierde (Neugier), strebt dahin, von irgend etwas der Kenntniß noch Entzogenem Einsicht zu erhalten, aber blos zu Befriedigung des Bedürfnisses lebhafter, geistiger Anregung durch eine mit dem Reize der Neuheit begabte Vorstellung. Wird ein reeller Zweck in Befriedigung der N. ins Auge gefaßt, bes. um mehre noch unklare Vorstellungen in einen Zusammenhang unter sich zu bringen, so wird die N. zur Wißbegierde.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

См. также в других словарях:

  • Neugierde — Neugierde …   Deutsch Wörterbuch

  • Neugierde — unterscheidet sich von Wißbegierde dadurch, daß dieser das Gewußte, jener aber das Wissen zur Hauptsache wird …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Neugierde — Neugier, hinter die Dinge zu schauen. Holzschnitt, Paris 1888, in Camille Flammarion Neugier (auch Neugierde) bezeichnet das Streben von Menschen oder Tieren nach Neuem und Unbekanntem: neue Personen oder Sachen, Landschaften, Erlebnisse und… …   Deutsch Wikipedia

  • Neugierde — Teilnahme; Anteilnahme; Offenheit; Neugier; Aufgeschlossenheit; Interesse; Wissensdurst; Wissbegierde * * * Neu|gier [ nɔy̮gi:ɐ̯], Neu|gier|de [ nɔy̮gi:ɐ̯də], die; : Verlangen, Wunsch, etwas [Neues] zu erfahren, in Angelegenheiten, Bereiche… …   Universal-Lexikon

  • Neugierde — Wenn die Neugier sich auf ernsthafte Dinge richtet, dann nennt man sie Wissensdrang. «Marie von Ebner Eschenbach» Neugierde und Eitelkeit sind Schwestern, weil den Menschen alles, was sie mehr als andere wissen, ein überlegenheitsgefühl verleiht …   Zitate - Herkunft und Themen

  • Neugierde — neu: Das gemeingerm. Adjektiv mhd. niuwe, ahd. niuwi, got. niujis, engl. new, schwed. ny beruht mit verwandten Wörtern in den meisten anderen idg. Sprachen auf idg. *neu̯‹i̯›o s »neu«, vgl. z. B. griech. néos »neu« (↑ neo..., ↑ Neo...) lat. novus …   Das Herkunftswörterbuch

  • Neugierde — Neugier[de],die:Spannung …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Neugierde — Neu·gier, Neu·gier·de die; ; nur Sg; die Neugier (auf jemanden / etwas) der Wunsch, etwas Bestimmtes zu wissen, kennen zu lernen oder zu erfahren <eine lebhafte, brennende Neugier; vor Neugier brennen, platzen; etwas aus reiner, purer Neugier… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Neugierde — Vürwetz (der) …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • Neugierde — Neu|gier , Neu|gier|de , die; …   Die deutsche Rechtschreibung


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»