Carissĭmi


Carissĭmi

Carissĭmi, Giov. Giacomo, geb. in Padua od. Venedig, wurde 1649 Kapellmeister der päpstlichen Kapelle, hatte vielen Einfluß auf Verbesserung der Musik u. soll Erfinder der Cantate sein. Unter seinen Oratorien sind die ausgezeichnetsten: Jephtas u. Salomos Urtheil. Er starb, über 90 Jahr alt, nach 1672.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • CARISSIMI (G.) — CARISSIMI GIACOMO (1605 1674) Figure marquante de la musique du XVIIe siècle, Giacomo Carissimi a exercé son influence non seulement en Italie, mais dans l’Europe entière. Parmi ses élèves, on compte Bassani, Cesti, Bononcini, Scarlatti… …   Encyclopédie Universelle

  • Carissimi — ist der Familienname folgender Personen: Giacomo Carissimi (1605–1674), italienischer Komponist Marta Carissimi (* 1987), italienische Fußballspielerin Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit …   Deutsch Wikipedia

  • Carissimi — Carissimi, Giacomo, berühmter ital. Komponist, geb. gegen 1604 in Marino bei Rom, gest. 12. Jan. 1674 in Rom, wurde 1620 Kapellmeister in Assisi und übernahm 1628 die gleiche Stellung an der Apollinariskirche in Rom. C. war hochangesehen als… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Carissimi — Carissĭmi, Giacomo, ital. Komponist, geb. um 1604 zu Marino, seit 1628 Kapellmeister zu Rom, gest. das. 1674, musikal. Reformator, Schöpfer des Oratoriums; Oratorien »Jephtha«, »Jonas« etc …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Carissimi — Carissimi, Giovanni Giacomo, berühmter ital. Componist des 17. Jahrh., geb. 1600 zu Padua, nach Andern zu Venedig, seit 1649 Kapellmeister an der Kirche St. Apollinare zu Rom, st. über 90 J. alt. Sein hauptsächlichstes Verdienst besteht in der… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Carissimi — Carissimi, Giacomo …   Enciclopedia Universal

  • Carissimi — (Giacomo) (1605 1674) organiste et compositeur italien; maître de la cantate profane; il créa l oratorio (Jephté, 1656) …   Encyclopédie Universelle

  • Carissimi — Giacomo Carissimi Giacomo Carissimi Giacomo Carissimi (baptisé le 18 avril 1605 et mort à Rome le 12 janvier 1674[1 …   Wikipédia en Français

  • Carissimi — Carịssimi,   Giacomo, italienischer Komponist, getauft Marino (bei Rom) 18. 4. 1605, ✝ Rom 12. 1. 1674; wurde 1628 Kapellmeister an San Rufino in Assisi, 1630 an Sant Apollinare (der Kirche des Collegium Germanicum Hungaricum) in Rom. Carissimi… …   Universal-Lexikon

  • Carissimi, Giacomo — • Detailing his work in and composition for the Roman Catholic Church Catholic Encyclopedia. Kevin Knight. 2006 …   Catholic encyclopedia