Neu-Spanien


Neu-Spanien

Neu-Spanien, der Name von Mexico, so lange es Vicekönigreich unter spanischer Herrschaft war.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Neu-Spanien — Neuspanien zur Zeit seiner größten Ausdehnung (1763); die hellgrünen Gebiete waren de iure zwar Teil des Vizekönigreichs, standen aber nicht effektiv unter spanischer Kontrolle. Das Vizekönigreich Neuspanien (span. Virreinato de Nueva España;… …   Deutsch Wikipedia

  • Spanien [3] — Spanien (Gesch.). I. Vorgeschichtliche Zeit. Die Pyrenäische Halbinsel war den Griechen lange unbekannt; als man Kunde von dem Lande erhalten hatte, hieß der östliche Theil Iberia, der südöstliche od. südwestliche Theil jenseit der Säulen… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Spanĭen — (hierzu die Karte »Spanien und Portugal«), Königreich in Südwesteuropa, nimmt dea größten Teil der Pyrenäischen Halbinsel ein und erstreckt sich zwischen 36° 43°47 nördl. Br. und 9°18 westl. bis 3°20 östl. L. S. (span. España, franz. Espagne, lat …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Neu Drontheim — war der Name einer neuen, projektierten Großstadt, die die Führung des nationalsozialistischen Deutschen Reiches im Zusammenhang mit einer Marinebasis etwa 20 km außerhalb Trondheims (Norwegen) geplant hatte. Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte… …   Deutsch Wikipedia

  • Spanien und die Reconquista: Eine Großmacht entsteht —   Das Königreich Portugal   Um die Mitte des 13. Jahrhunderts waren die Eroberungen der christlichen Reiche auf der Iberischen Halbinsel vorläufig abgeschlossen, einzig das nasridische Granada im Süden blieb muslimisch und erlebte im 14.… …   Universal-Lexikon

  • Spanien (Geographie) — Spanien (Geographie). (Geographie.) Lieblich weht der kühle Abend, Himmlisch duften alle Rosen, Und der Himmel wie die Rosen Locken zärtlich dich gen Süden: »Nahe, weile, lieber Fremdling, In Hesperien s schönen Gärten!« Und wer weilte nicht gern …   Damen Conversations Lexikon

  • Spanien [1] — Spanien (a. Geogr. u. Antiq.). Dieses Land, welches im Alterthum auch Portugal begriff, war bis zur Invasion der Römer sehr wenig bekannt, führte auch keinen gemeinschaftlichen Namen, sondern die Ostküste hieß Iberia, die Westküste Tartessis u.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Neu-Granāda — Neu Granāda, 1) sonst Vicekönigreich in Süd Amerika, zwischen dem Caraibischen Meere, Caracas, Brasilien, Peru u. dem Stillen Ocean; 64,659 QM., 1,600,000 Ew.; hatte Erzbischof, 4 Bischöfe, 11,000 M. Militär, 24 Provinzen in 3 Audienzen (St. Fé,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Spanien (Kolonien) — Kaiser Karl V. herrschte als Erster über ein globales Imperium, in dem „die Sonne niemals unterging“; Gemälde von Rubens Spanien besaß ein großes Kolonialreich, das jedoch im Gegensatz zum französischen und britis …   Deutsch Wikipedia

  • Neu-Kastilien — Das Vizekönigreich Peru, das zunächst Vizekönigreich Neu Kastilien hieß (auf spanisch: Virreinato del Perú bzw. Virreinato de Nueva Castillia), war eine spanische Kolonie in Südamerika. Es wurde im Jahre 1542 gegründet und umfasste zunächst den… …   Deutsch Wikipedia