Charawāri


Charawāri

Charawāri (Charibari, ungar.), Beinkleider von Fries od. grobem Zeuge, so weit, daß der Rock hineingeknöpft werden kann, bes. zum Reiten.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Charivāri — (spr. Schariwari, im Mittelalter Charivarit, latinisirt Chalvarĭcum, angeblich deutschen Ursprungs u. mit chara, charon Trauer, trauern, zusammenhängend, also eine Art Trauerbezeugung, traurige Musik), 1) Gegentheil von einer Serenade, Lärm,… …   Pierer's Universal-Lexikon