Nicäa


Nicäa

Nicäa (a. Geogr.), 1) alter Name der Stadt Nizza, s.d.; 2) so v.w. Mariana; 3) s. Nikäa.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Nicäa — Nicäa, Stadt, s. Nikäa; auch antiker Name von Nizza (s. d.) …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Nicäa — Nicäa, alte Stadt in Bithynien, 1206 61 durch Theodor Laskaris Sitz eines griech. Kaisertums, seit 1330 türkisch (Jsnîk). Das erste Konzil zu N. (325) entschied durch das Nicänische Glaubensbekenntnis den Arianischen Streit (s. Arianer), das… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Nicäa [2] — Nicäa, der alte Name von Nizza …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Nicäa — Nicäa, Stadt in Bithynien, heutzutage Isnik in Anatolien mit 4000 E., Seidewebereien, Töpferei, ziemlich lebhaftem Handel, vor allem berühmt durch die hier 325 und 787 n. Chr. abgehaltenen ökumenischen Synoden. Die erste wurde von Konstantin d.… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Nicäa — Nicäa,   Nizäa, lateinisch Nicaea, das antike und byzantinische Nikaia, heute İznik, Türkei.   …   Universal-Lexikon

  • Nicäa — İznik …   Deutsch Wikipedia

  • Nicäa — Ni|cäa usw. vgl. Nizäa usw …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Nicäa, Konzile von — Nicäa, Konzile von,   zwei in Nikaia (Nicäa) abgehaltene ökumenische Konzile des Altertums.   Das 1. Konzil von N. (325, 1. ökumenisches Konzil) wurde von Kaiser Konstantin I., dem Großen, als erste Reichssynode in den kaiserlichen Sommerpalast… …   Universal-Lexikon

  • Erstes Konzil von Nicäa — 1. Konzil von Nicäa Datum 20. Mai – 25. Juli 325 Akzeptiert von Römisch Katholische Kirche, Orthodoxe Kirchen, Altorientalische Kirchen, Assyrische Kirche des Ostens, Anglikanische Kirchen, Altkatholische Kirche, Lutherische Kirchen, Evangelisch… …   Deutsch Wikipedia

  • Bekenntnis von Nicäa — Ikone: Erstes Konzil von Nicäa. Kaiser Konstantin entrollt den Text der ersten Hälfte des Nicänischen Glaubensbekenntnis Das Bekenntnis von Nicäa wurde vom ersten Konzil von Nicäa 325, dem ersten ökumenischen Konzil herausgegeben. Es ist nicht zu …   Deutsch Wikipedia