Cilicien


Cilicien

Cilicien (a. Geogr.), s. Kilikien.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Cilicien — Cilicĭen (Cilicĭa), südöstl. Küstenlandsch. Kleinasiens, südl. vom Taurus (Cilicische Pässe), teilte sich in eine westl. gebirgige (C. Trachea) und eine östl. ebene und fruchtbare (C. Pedias) Hälfte. C. stand erst unter assyr. Herrschaft, dann… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Cilicien — Cilicien, kleinasiat. Land, ungefähr 1500 □M. groß, von Syrien, Kappadocien, Lycien, Pisidien und dem Mittelmeere begränzt, Gebirgsland, nur durch Gebirgspässe zugänglich, mit einigen Thalbuchten gegen das Meer hin, von einem semitischen Stamme… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Enluminure arménienne — Miniature arménienne …   Wikipédia en Français

  • La miniature arménienne — Miniature arménienne …   Wikipédia en Français

  • Miniature arménienne — Toros Roslin, Le passage de la mer Rouge, 1266, rituel Machtots (Patriarcat arménien de Jérusalem, Ms. 2027). La miniature arménienne est l expression particulière de la miniature en Grande Arménie, en Petite Arménie et dans la diaspora… …   Wikipédia en Français

  • Armenien [2] — Armenien (Gesch.). I. Älteste Zeit bis zur Theilung in Groß u. Klein A., 190 v. Chr. Den Namen A. führten die Griechen auf den Argonauten Armenios zurück, der sich dort niedergelassen haben sollte; die Orientalen aber auf Sems Sohn Aram. Die… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Typhon — TYPHON, ónis, Gr. Τυφὼν, ῶνος, (⇒ Tab. V.) 1 §. Namen. Diesen schreibt man bald Typhaon, bald Typhöus, bald auch wohl Typhos, Gr. Τυφῶς, und leitet ihn denn von dem griechischen Worte τύφειν her, welches soviel, als räuchern, oder entzünden,… …   Gründliches mythologisches Lexikon

  • Cicĕro [1] — Cicĕro, eine zur Tullia gens gehörige plebejische, in den Ritterstand erhobene Familie aus Arpinum, so genannt, weil sich dieselbe bes. mit dem Anbau der Küchenerbse (Cicer) beschäftigte; 1) Marcus Tullius C., Großvater von C. 5), ein Mann von… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Aydıncık, Mersin — Aydıncık (Mersin) Pour les articles homonymes, voir Aydıncık. Aydincik Gilindire, Kelenderis Administration Pays …   Wikipédia en Français

  • Aydıncık (Mersin) — Pour les articles homonymes, voir Aydıncık. Aydincik Gilindire, Kelenderis …   Wikipédia en Français