Constanz [1]


Constanz [1]

Constanz (v. lat. Constantia), in der Schafzucht das Verbleiben auf einer erreichten Veredelungsstufe, s. Constant.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Constanz [2] — Constanz (Kostnitz), 1) ehemaliges Bisthum von 22 QM., 55,000 Ew. u. 484 Pfarreien. Das Bisthum, früher zu Windisch, wurde unter König Dagobert von Franken hierher verlegt. Der Bischof war Reichsstand, wohnte bald in der Vorstadt von C.,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Constanz — (s. ⇨ Konstanz und Kostnitz) …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Heinzelin von Constanz — Heinzelin von Konstanz, auch: Heinzelin von Constanz (* im 13. Jahrhundert; † 1. Hälfte 14. Jahrhundert), war ein Dichter am Ende des 13. Jahrhunderts. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Schriften 3 Literatur 4 Quellen 5 Weblinks // …   Deutsch Wikipedia

  • Carl Constanz Victor Fellner — Karl Konstanz Viktor Fellner (1807 1866) Karl Konstanz Viktor Fellner (in einigen Quellen auch Carl Constanz Victor; * 24. Juli 1807; † 24. Juli 1866 in Frankfurt am Main durch Suizid) war der letzte Bürgermeister der …   Deutsch Wikipedia

  • Johann Constanz Graf von Waldburg-Wolfegg — Johann von Waldburg zu Wolfegg, auch Johann Constanz Graf von Waldburg Wolfegg (* 26. März 1598; † 15. Dezember 1644) war Fürstbischof von Konstanz von 1628 bis 1644. Johann von Waldburg stammte aus der Ehe von Heinrich Erbtruchsess von Waldburg… …   Deutsch Wikipedia

  • Louis Constanz Berger — Louis Constans Berger Louis Constans Berger (* 28. August 1829 in Witten; † 9. August 1891 in Horchheim bei Koblenz) war ein Wittener Industrieller und liberaler Politiker. Sein Vater war der Industrielle Carl Ludwig Berger, der 1854 die… …   Deutsch Wikipedia

  • Johannes I. (929) — 929Johannes I., (15. al. 27. Dec.), Bischoff von Constanz, wird von den Bollandisten am 26. Febr. (III. 626) unter den Uebergangenen mit dem Bemerken erwähnt, daß ihn Bruschius als den 11. Bischof von Constanz unter dem Titel »selig« angebe. Nach …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Pelagius, S. (5) — 5S. Pelagius, Diac. M. (28. al. 29. Aug.), Dieser hl. Martyrer Pelagius ist Patron der vormaligen Diöcese Constanz.22 In dieser Stadt ruhen auch seine Ueberreste. Aber die Frage, ob er in Constanz selbst gemartert wurde, oder ob lediglich sein… …   Vollständiges Heiligen-Lexikon

  • Zeche Hasenwinkel-Himmelscroner Erbstolln — Andere Namen Zeche Vereinigte Hasenwinkel Himmelscrone Abbau von Steinkohle Flözname Präsident Förderung/Jahr max. 60.895 t Beschäftigte max 436 …   Deutsch Wikipedia

  • Wessenberg — Wessenberg, altes stiftsfähiges Geschlecht, stammt aus der Schweiz, wo die nach der Schlacht bei Sempach, 1383, von den Eidgenossen zerstörte Stammburg Wessenberg jetzt noch in Ruinen bei Mandach im Bezirk Brugg des Cantons Aargau vorhanden ist;… …   Pierer's Universal-Lexikon