Cork [1]


Cork [1]

Cork, 1) Grafschaft in der irischen Provinz Munster, 1172/3 QM.; grenzt im N. an die Grafschaft Limerick, im NO. an Tipperary, im O. an Waterford, im S. u. SW. an den Atlantischen Ocean, im W. an Kerry. Im W. gebirgig, Hungry-Hill 1920 Fuß, Mount Gabriel 1809 Fuß, Glanerought Mountains u. Slievh Gullion, die letzteren an der Grenze gegen Kerry; Flüsse. Lee, Blackwater, Bandon, Bride; mehrere Seen, darunter der Logh-Lee der bedeutendste; Baien: Cork's-Harbour, Ballycotton-, Courtmacsherry-, Clonakilty-, Baltimore-, Ballydevelin-, Dunmanus- u. Bantry-Bai, größtentheils mit guten Häfen; Boden namentlich im O. u. N. sehr fruchtbar (C. hat den besten Getreideboden Irlands u. ist dessen sogenannte Kornkammer); Producte: Getreide, Obst, Gemüse, Flachs, Bauholz; Rindvieh, Schafe, Schweine; Eisen, Kalk, Schiefer, Bausteine, Thon; Hauptbeschäftigung: Ackerbau, Viehzucht, Bergbau; auch die Industrie ist nicht unbedeutend: Leinweberei, Wollmanufacturen, Eisen-, Leder- u. Glaswaaren, Seifensiederei, Bierbrauerei, Branntweinbrennerei (Whisky); 880,000 Ew., der Mehrzahl nach römisch-katholisch. 2) Hauptstadt darin u. zweite Stadt Irlands unweit der Mündung des Lee in den Cork's-Harbour, Sitz eines katholischen u. eines anglikanischen Bischofs; Kathedrale St. Finbars (anglikanisch), außerdem noch 7 anglikanische, 4 römisch-katholische u. 3 Methodisten-Kirchen, 1 Bethaus für Presbyterianer, 1 für Wiedertäufer, 1 für Quäker; 4 Mönchs- u. 3 Nonnenklöster; College mit Bibliothek, Stadthaus, Börse, Markt- u. Zollhaus, 2 Theater, Assecuranzen, Kasernen, 2 Spitäler, Fieberkrankenhaus, Irrenanstalt, Waisenhaus, Findelhaus u.a. Wohlthätigkeitsanstalten. Royal Cork Institution (ein wissenschaftlicher Verein zur Beförderung der Wissenschaften, Künste u. des Ackerbaues, 1807 gestiftet u. vom Parlament unterstützt). Der Hafen (C's Harbour od. Cove of C.) liegt 3 Stunden unterhalb der Stadt, wird durch 2 starke Forts u. 2 kleine befestigte Inseln geschützt u. zeichnet sich durch seine Sicherheit aus, hat eine ziemlich enge Einfahrt u. kann Schiffe bis zu 200 Tonnen aufnehmen; vor demselben die Stadt Cove mit Seearsenal u. Leuchtthurm. Industrie u. Handel sehr bedeutend: Eisenwaaren, Segeltuch, Leinwand, Wollen-, Baumwollen-, Leder- u. Glaswaaren, Papier, Seife, Lichte; Handel mit rohen u. gegerbten Häuten, gesalzenem Schweine- u. Rindfleisch (die englische Marine wird von C. aus damit versorgt), Butter u. Talg; jährlich laufen über 3000 Schiffe ein; der Verkehr bes. stark mit Bristol. C. hat über 117,000 Ew. Es wurde im 6. Jahrh. von den Dänen auf einer kleinen Insel im Lee gegründet, stand durch 2 Brücken mit den, beiden Ufern des Stroms in Verbindung u. dehnte sich in späterer Zeit über dieselben aus.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Cork — Saltar a navegación, búsqueda Corcaigh Cork Escudo …   Wikipedia Español

  • Cork — irisch:Corcaigh Wappen Karte …   Deutsch Wikipedia

  • Cork — Cork …   Wikipédia en Français

  • Cork F.C. — Cork Full name Fordsons Football Club (19xx 1930) → Cork Football Club → Cork City Football Club (1938 1939) → Cork United Football Club (1939 1948) → Cork Athletic Football Club (1948 1957) Founded 1930 Dissolved 1938 …   Wikipedia

  • Cork — may refer to: Cork Oak, a deciduous tree Cork (material), used for bottle stoppers, insulation, floor and wall tiling, and noteboard, obtained from the Cork Oak Contents 1 Places 2 Parliamentary constituencies 3 Others …   Wikipedia

  • Cork — (k[^o]rk), n. [Cf. G., Dan., & Sw. kork, D. kurk; all fr. Sp. corcho, fr. L. cortex, corticis, bark, rind. Cf. {Cortex}.] 1. The outer layer of the bark of the cork tree ({Quercus Suber}), of which stoppers for bottles and casks are made. See… …   The Collaborative International Dictionary of English

  • cork — [kôrk] n. [ME < Sp corcho, cork, ult. (via ? Ar al qurq) < L quercus, oak: see FIR1] 1. the light, thick, elastic outer bark of an oak tree, the cork oak ( Quercus suber) of the beech family, that grows in the Mediterranean area: used for… …   English World dictionary

  • Cork X SW — Cork X Southwest Music Arts Festival is an annual festival in Skibbereen, West Cork, Ireland. 2011 saw the festival in its fourth year. The festival took place on Liss Ard Estate in Skibbereen, West Cork on Saturday June 4th Sunday June… …   Wikipedia

  • cork — cork·age; cork; cork·er; cork·ite; cork·o·ni·an; re·cork; un·cork; cork·screw; …   English syllables

  • cork — ► NOUN 1) the buoyant, light brown substance obtained from the bark of the cork oak. 2) a bottle stopper made of cork. 3) a piece of cork used as a float for a fishing line or net. ► VERB 1) close or seal (a bottle) with a cork. 2) (corked) (of… …   English terms dictionary

  • Cork — Cork, v. t. [imp. & p. p. {Corked} (k[^o]rkt); p. pr. & vb. n. {Corking}.] 1. To stop with a cork, as a bottle. [1913 Webster] 2. To furnish or fit with cork; to raise on cork. [1913 Webster] Tread on corked stilts a prisoner s pace. Bp. Hall.… …   The Collaborative International Dictionary of English