Dachstuhl [1]


Dachstuhl [1]

Dachstuhl (Bank.), 1) s. u. Dach I. C) Aa) e); 2) so v w. Rüstbock.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Dachstuhl — Dachstuhl, der tragende Teil eines Daches, die sogenannte Tragkonstruktion, das Dachgerüste. Nach dem Materiale, aus dem der Dachstuhl der Hauptsache nach besteht, unterscheidet man Holzdachstühle, Eisendachstühle und gemischte oder mit Eisen… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Dachstuhl — (vgl. Tafel »Dachstühle« bei S. 406), der zur Unterstützung der Dachdeckung (s.d.) dienende Teil des Daches (s. Dach.). Man unterscheidet hölzerne, eiserne und Dachstühle in gemischter Konstruktion, aus Holz und Eisen. Dachstühle aus Stein sind… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Dachstuhl [2] — Dachstuhl, 1) Herrschaft mit 2) Stadt u. Schloß, im oldenburgischen Fürstenthume Birkenfeld an der Saar; 1500 Ew …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Dachstuhl — Dachstühle …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Dachstuhl — Sm erw. fach. (16. Jh.) Stammwort. Das Element stuhl bedeutet bei technischen Bezeichnungen Gestell , besonders ein solches, auf dem etwas anderes ruht. Hier: Gestell, auf dem die Dachhaut ruht, angebracht ist . Vgl. Glockenstuhl. deutsch s. Dach …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Dachstuhl — Darstellung der Dachkonstruktion eines historischen Kehlbalkendachs mit liegendem Stuhl. Der eigentliche Dachstuhl im engeren Sinne ist blau dargestellt. Der Dachstuhl ist der tragende Teil eines Daches, seine Tragkonstruktion.[1] Beim hölzernen… …   Deutsch Wikipedia

  • Dachstuhl — Dach|stuhl [ daxʃtu:l], der; [e]s, Dachstühle [ daxʃty:lə]: alle Balken, die das Dach tragen: der Dachstuhl hat gebrannt. * * * Dạch|stuhl 〈m. 1u〉 das tragende Gerüst des Daches * * * Dạch|stuhl, der: die Dachhaut tragende [Holz]konstruktion. * …   Universal-Lexikon

  • Dachstuhl — der Dachstuhl, ü e (Aufbaustufe) der tragende Teil eines Daches Beispiel: Die Dachdecker haben den Dachstuhl aufgesetzt …   Extremes Deutsch

  • Dachstuhl — Dach: Das altgerm. Wort mhd. dach, ahd. dah, niederl. dak, engl. thatch, schwed. dak gehört zu der Wortgruppe von ↑ decken. Es ist eng verwandt z. B. mit griech. tégos »Dach, Haus« und mit der kelt. Sippe von kymr. to »Dach« und bedeutet… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Dachstuhl — *1. Es fehlt ihm im Dachstuhl. – Schöpf, 73. Oben im obern Stockwerk, d.i. im Kopfe, am Verstande …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon