Dampfdouche


Dampfdouche

Dampfdouche, s. u. Bad C) b).


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bad [1] — Bad (lat., Balneum), Anwendung verschiedener Flüssigkeiten auf die äußere Haut des ganzen Körpers, zum Theil auch auf die inneren Theile, so daß dieselben darein eingetaucht, od. damit umgeben, od. tropfen , strahl od. stromweise damit in… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Kauterien — (Ätzmittel, Erodentia, Cathaeretica, Cauteria), Mittel, welche durch eine überwiegend chemische Einwirkung die davon berührten Theile des Körpers zerstören Zumeist sind es die oberflächlichen Körperhüllen (Haut u. Schleimhaut) u. deren… …   Pierer's Universal-Lexikon