Delambre [1]


Delambre [1]

Delambre (spr. Delangb'r), Jean Joseph Chevalier, geb. 1749 in Amiens, widmete sich der Mathematik u. später der Astronomie. Seine Tabellen über den Planeten Uranus, Jupiter u. Saturn wurden von der Akademie gekrönt; mit Méchain maß er den Meridian von Frankreich; er st. 1822 als Professor der Astronomie u. Generalinspector der Studien u. schr.: Traité compl. d'astronomie, Par. 1814, 3 Bde.; Abrégé d'astron., ebd. 1813; Hist. de l'astron., ebd. 1817–23, 7 Bde.; Base du système métrique, ebd. 1806–14, 3 Bde.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Delambre —   [də lãbr], Jean Baptiste Joseph, französischer Astronom, * Amiens 19. 9. 1749, ✝ Paris 19. 8. 1822; wurde nach Veröffentlichung seiner genauen Beobachtungen der Bewegung der Sonne und der großen Planeten 1792 Mitglied der Académie des sciences …   Universal-Lexikon

  • Delambre [2] — Delambre (spr. Delangbr), 1) Insel an der Nordwestküste des Australischen Continents (Dewittsland); 2) (Coffinbai), Bai an der Westküste der englischen Colonie Südaustralien …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Delambre — (spr. dölāngbr ), Jean Baptiste Joseph, Astronom, geb. 29. Sept. 1749 in Amiens, gest. 19. Aug. 1822 in Paris, studierte daselbst Philosophie, Mathematik und Physik und seit 1771 Astronomie. Er gab 1781 die ersten Tafeln des Uranus heraus, ferner …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Delambre — (Delangbr), Jean Bapt. Joseph, geb. 1749 zu Amiens, studierte zu Paris Mathematik und unter Calande Astronomie. Seine Tafeln des Jupiter mit dessen Monden gelten als die besten, nicht weniger seine Tafeln des Saturn und Uranus. Eine zweite… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Delambre — Delambre, Jean Baptiste Joseph …   Enciclopedia Universal

  • Delambre — (le chevalier Jean Baptiste Joseph) (1749 1822) astronome français. (V. Méchain.) …   Encyclopédie Universelle

  • Delambre — Porté dans le Pas de Calais, désigne celui qui est originaire de Lambres, commune du même département (ou encore de Lambres lez Douai, dans le Nord). Le sens du toponyme est incertain, mais on le rattache généralement à un nom de personne : le… …   Noms de famille

  • Delambre — Jean Baptiste Joseph Delambre (* 19. September 1749 in Amiens; † 19. August 1822 in Paris) war ein französischer Astronom. Jean Baptiste Joseph Delambre Delambre widmete sich zunächst geschichtlichen und literarischen, später auc …   Deutsch Wikipedia

  • Delambre (crater) — Coordinates 1°54′S 17°30′E / 1.9°S 17.5°E / …   Wikipedia

  • Delambre, Jean-Baptiste-Joseph — ▪ French astronomer born Sept. 19, 1749, Amiens, Fr. died Aug. 19, 1822, Paris       French astronomer who prepared tables that plot the location of Uranus.       In 1771 Delambre became tutor to the son of M. d Assy, receiver general of finances …   Universalium