Dienende Brüder


Dienende Brüder

Dienende Brüder, 1) bei den geistlichen Ritterorden niedere, nicht adelige Brüder, die als gemeine Soldaten dienten; 2) in den Mönchsklöstern so v.w. Laienbrüder od. Donaten; in Nonnenklöstern heißen sie Dienende Schwestern; 3) bei den Freimaurern die Mitglieder, welche in u. außer den Logen aufwarten, s.u. Freimaurerei.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Dienende Brüder — Dienende Brüder, in Mönchsklöstern die den Laienbrüdern gleichstehenden Diener der Mönche; bei den geistl. Ritterorden die kämpfenden gemeinen nichtadligen Soldaten; bei den Freimaurern die Aufwärter; dienende Schwestern, die Dienerinnen der… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Dienende Brüder — Dienende Brüder, bei den geistlichen Ritterorden nichtadlige Brüder, die als gemeine Soldaten dienten; in Klöstern soviel wie Laienbrüder; bei den Freimaurern diejenigen Mitglieder des Bundes, welche die Aufwartung in der Loge und andre Dienste… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Dienende Brüder — Dienende Brüder, bei den geistlichen Ritterorden die nichtadeligen Brüder, die als gemeine Soldaten fochten …   Herders Conversations-Lexikon

  • Templerorden — Kreuz des Templerordens Der Templerorden (auch die Templer, Tempelritter oder Tempelherren genannt) wurde um 1118 gegründet und war ein geistlicher Ritterorden, der in Folge des Ersten Kreuzzugs entstand. Sein voller Name lautete Arme… …   Deutsch Wikipedia

  • Johanniterorden — (später Rhodiser und Malteserorden). Die Anfänge dieses ersten und ältesten geistlichen Ritterordens sind in Dunkel gehüllt. Nach den besten Quellen gründete Karl d Gr. in Jerusalem südlich und gegenüber von der heiligen Grabeskirche, auf dem… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Johanniterorden [1] — Johanniterorden, geistlicher Ritterorden. Um den Bedrückungen zu entgehen, welche die Pilger im 11. Jahrh. in Palästina leiden mußten, erkauften 1048 mehrere Kaufleute aus Amalfi von dem Khalifen von Ägypten die Erlaubniß, in Jerusalem bei dem… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Geschichte des Malteserordens — Flagge des Johanniterordens Bruder Gerhard vom Hospital zu Jerusalem …   Deutsch Wikipedia

  • Hospitaliter — Flagge des Johanniterordens Bruder Gerhard vom Hospital zu Jerusalem …   Deutsch Wikipedia

  • Orden vom Spital des heiligen Johannes zu Jerusalem — Flagge des Johanniterordens Bruder Gerhard vom Hospital zu Jerusalem …   Deutsch Wikipedia

  • Charlotte zu den drei Nelken — Das Signet der Freimaurerloge „Charlotte zu den drei Nelken“ Die Loge Charlotte zu den drei Nelken ist eine 1773 gegründete und 1993 wiederbelebte Freimaurerloge in Meiningen. Die Loge hat die Matrikelnummer 81 und gehört der Großen National… …   Deutsch Wikipedia