Dodekandrie


Dodekandrie

Dodekandrie (Dodekandria), 1) 11. Kl. des Linn. Systems, Zwitterblumen mit 12–20 unverwachsenen Staubfäden, Ordnungen nach der Zahl der Pistille: Mono-, Di-, Tri-, Tetra-, Penta-, Dodekagynie; 2) Ordnungen in der Kl. der Monadelphie, Gynandrie u. Diöcie; Blüthen mit 12–20 Staubfäden.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Menispermum — (M. L.), Pflanzengattung aus der Familie der Menlspermaceae, Diöcie, Dodekandrie L.; Art: M. canadense, Schlingstrauch in Nordamerika, zur Bekleidung von Wänden …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Monsonĭa — (M. L.), Pflanzengattung, genannt nach der Lady Anne Monson (welche viele Gewächse aus Ostindien zurückbrachte), aus der Familie der Geraniaceae, Monadelphie, Dodekandrie L.; Arten: M. speciosa, mit großen rothen Blumen; M. pilosa, mit außen… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Pentapĕtes — (P. L.), Pflanzengattung aus der Familie der Büttneriaceae Dombeyaceae, Monadelphie, Dodekandrie L.; Arten: P. ovata, mit gelbröthlichen, P. phoenicea, mit scharlachrothen Blüthen; in Ostindien heimisch …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Pselĭum — (P. Lour.), Pflanzengattung aus der Familie der Menispermaceae, Diöcie, Dodekandrie L.; Art: P. heterophyllum, in Cochinchina …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Pterospermum — (P. Schreb.), Pflanzengattung aus der Familie der Büttnerlaceae Dombeyaceae, Monadelphie, Dodekandrie L.; Arten: P. heyncanum, Baum, mit rostbraunem Filz, großen weißen wohlriechenden Blüthen, werden wie die Blätter gleich Tabak gegen Kopfweh… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Sterculĭa — (S. L.), Pflanzengattung aus der Familie der Sterculiaceae Sterculieae, Monadelphie, Dodekandrie L.; Arten: S. foetida, mit vielfach getheilten, gefingerten, so wie die Blüthen mit übelriechenden Blättern, großen, eiförmigen, holzigen,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Stratiōtes — (S. L., Siggel), Pflanzengattung aus der Familie Hydrocharideae Stratiotideae, Diöcie, Dodekandrie L.; Art: S. aloïdes, mit lanzettförmigen, kielförmigen, stachlichgezähnten Blättern, weißen Blüthen, in Wassergräben Nordeuropas u. Deutschlands …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Aciōa — (A. Aubl.), Pflanzengattung aus der Familie der Chrysobalaneae, Monadelphie Dodekandrie L. Arten in Guiana heimisch, Bäume mit trocknen Steinfrüchten; A. dulcis, mit eßbarem, mandelartig süßem, A. amara, mit bitterm Kern …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Agathophyllum — (A. Juss., Gewürzblatt), Pflanzengattung aus der Familie der Lanrinen (Laurineae Cryptocarycae), Dodekandrie L.; Art: A. aromaticum, Baum, mit Gewürznelken ähnelnden Früchten u. Blättern, auf Madagaskar …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Agrimonĭa — (A. L.), Pflanzengattung aus der Familie der Rosaceen (Rosaceae Sanguisorbeae) 2. Ordnung der Dodekandrie L., mit 5zähnigem, hakigborstigem Kelche, 2blätterigem Nebenkelche, 5 Kronenblumen, 12–15 Staubgefäßen, 2 Griffeln mit kopfigen Narben u.… …   Pierer's Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.