Drell


Drell

Drell, Zeug, so v.w. Drillich.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Drell — ist der Familienname von: Persis Drell (* 1955), US amerikanische Physikerin Sidney Drell (* 1926), US amerikanischer theoretischer Elementarteilchen Physiker Siehe auch: Drillich, eine Gewebekonstruktion Drell Yan Prozess, Hadron Hadron… …   Deutsch Wikipedia

  • Drell — (Drill, Drillich, Zwillich, Zwilch), meist buntgestreiftes Gewebe zum Bezug von Matratzen etc. Köperdrell mit 44 bis 48 Ketten und 32–36 Schußfäden auf 1 cm. Kette Nr. 16–20 Baumwollengarn englisch, Schuß Leinen 26,000 m auf 1 kg Bindung; s.… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Drell — Sm Leinengewebe aus dreifachen Fäden erw. fach. (15. Jh.) Stammwort. Aus dem Mittelniederdeutschen (mndd. drell[e]) übernommen. Vermutlich eine parallele Bildung zu oder unregelmäßige Kürzung aus dem unter Drillich behandelten Wort. deutsch d …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Drell — (Drill), s. Weberei …   Lexikon der gesamten Technik

  • Drell — (Drill), Drillich, Zwillich, im Gegensatz zu Damast alle einfach gemusterten und durch Fußarbeit hergestellten geköperten Leinengewebe; dann auch diesen ähnliche, in der Kette aus Baumwolle, im Einschlag aus Leinengarn bestehende oder auch ganz… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Drell — * Drêll, er, este, adj. et adv. welches nur im Niedersächsischen üblich ist, munter, lebhaft. Ein Frauenzimmer mit ein Paar kleinen dreisten Augen, Danz. Briefe. Eine drelle Dirne, ein derbes munteres Mädchen. S. Drall …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Drell — Drell, Drillich, leinenes, jetzt auch baumwollenes Zeug mit kleinem Muster, weiß, gefärbt, melirt …   Herders Conversations-Lexikon

  • Drell — Drillich * * * Drẹll 〈m. 1; norddt.; Textilw.〉 = Drillich [<mnddt. drel(le), drinal; → Drillich] * * * Drell,   Drillich, Zwillich, Sammelbezeichnung für schwere, dichte Gewebe aus Leinen oder Baumwolle für Matratzenbezüge, Markisen und… …   Universal-Lexikon

  • Drell — Drẹll, der; s, e (norddeutsch für Drillich) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Drell–Yan process — Drell–Yan process: a quark from one hadron and an antiquark from another hadron annihilate to create a pair of leptons through the exchange of a virtual photon. The Drell–Yan process occurs in high energy hadron–hadron scattering. It takes place… …   Wikipedia