Ehrenzeichen


Ehrenzeichen

Ehrenzeichen, 1) Zeichen, welches dem Besitzer desselben Ehre u. Ansehen ertheilt, z.B. Orden, Titel, Wappen. 2) In Preußen sonst eine goldene od. silberne Medaille, 14. Juni 1793 vom König Friedrich Wilhelm II. gestiftet, von Friedrich Wilhelm III. den 30. Septbr. 1806 als Militär-E. wieder aufgenommen; seit dem 30. Septbr. 1814 ein silbernes Kreuz, welches activen Militärs im Kriege (Militär-E. erster Klasse) gegeben, an einem schwarzen u. weiß eingefaßten Bande, u. im Frieden gegeben (allgemeines E. erster Klasse) an einem rothen u. weißen Bande getragen wird. Durch Cabinetsordre vom 18. Jan. 1830 wurde das E. zur 4. Klasse des Rothen Adlerordens erhoben u. es blieb nur noch ein Allgemeines E., in der Form einer silbernen Medaille mit der Devise. 3) Hohenzollernsches E., von den Häusern Hohenzollern 1. Jan. 1842 gestiftet, besteht aus 4 Klassen: dem Ehrenkreuz von Gold mit Krone, dem von Silber ohne Krone, der goldenen Ehrenmedaille mit Krone u. der silbernen Verdienstmedaille. Es ist zur Belohnung treuer Dienste bestimmt, hat die Devise: Für Treue u. Verdienst u. steht unter dem Protectorat des Königs von Preußen, als Haupt der Hohenzollern. – Außerdem hat jeder Staat noch mehrere Ehrenzeichen, meist für Militärverdienst; s. die einzelnen Staaten.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ehrenzeichen — Ehrenzeichen, s. Orden und Verdienstmedaillen. In Preußen wurde das allgemeine E. bis 1899 in Form einer Medaille in Silber und Gold mit der Inschrift »Verdienst um den Staat« auf der Vorder und dem königlichen Namenszug auf der Rückseite als… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Ehrenzeichen — Ehrenzeichen. 1) Das königl. preuß. allgemeine E., silberne oder goldene Medaille am Bande des Roten Adlerordens. 2) Das königl. sächs. allgemeine E., seit 1876, bronzenes Kreuz an grünem, dreimal weiß gestreiftem Bande. – E. auch als Erinnerung… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Ehrenzeichen — Ehrenzeichen,das:⇨Auszeichnung(2) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Ehrenzeichen — ↑Dekoration …   Das große Fremdwörterbuch

  • Ehrenzeichen — Mit Ehrenzeichen wird bezeichnet das Ehrenzeichen für hervorragende Leistungen im Brandschutz Allgemeines Ehrenzeichen Allgemeines Ehrenzeichen (Hannover) Allgemeines Ehrenzeichen (Preußen) Allgemeines Ehrenzeichen (Sachsen) Brandschutz… …   Deutsch Wikipedia

  • Ehrenzeichen — Orden * * * Eh|ren|zei|chen 〈n. 14〉 vom Staat verliehene, ordensähnl. Auszeichnung * * * Eh|ren|zei|chen, das: jmdm. [für besondere Verdienste od. Leistungen] verliehenes äußeres Zeichen der Ehre [u. des Ranges]. * * * Ehrenzeichen,   nach dem… …   Universal-Lexikon

  • Ehrenzeichen — Eh|ren|zei|chen …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich — Verliehen von Republik Österreich Art …   Deutsch Wikipedia

  • Ehrenzeichen des Deutschen Roten Kreuzes — (Silberstufe). Verleihungsetui mit Orden, Bandschnalle, Rosette (Ordensminiatur) Das Ehrenzeichen des Deutschen Roten Kreuzes ist ein staatlich anerkannter Orden und eine von mehreren durch das Deutsche Rote Kreuz und seine Mitgliedsverbände… …   Deutsch Wikipedia

  • Ehrenzeichen DRK — Ehrenzeichen des Deutschen Roten Kreuzes Das Ehrenzeichen des Deutschen Roten Kreuzes ist ein staatlich anerkannter Orden und eine von mehreren durch das Deutsche Rote Kreuz und seine Mitgliedsverbände verliehenen Auszeichnungen.… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.