Eiland


Eiland

Eiland, so v.w. Insel, bes. eine kleine.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Eiland — Sn erw. obs. (13. Jh., Standard 16. Jh.) Stammwort. Übernommen aus dem Niederdeutschen (mndd. e(i)lant, eyglant, mndl. eiland). Dies ist eine späte Verdeutlichung, die auch in afr. eiland, eilond, ae. ēgland, ēglond und anord. eyland auftritt, zu …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Eiland — Eiland,das:⇨Insel(1) Eiland→Insel …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Eiland — »Insel«: Dem mhd. ouwe »Wasser, Strom, ‹Halb›insel, wasserreiches Wiesenland« (vgl. ↑ Au) entsprechen mnd. ō‹ge›, ōch, oie »Insel« (in den Inselnamen Langeoog, Wangeroog‹e›, Greifswalder Oie) und mit Umlaut afries. ei (in: Nordern ey), aisl. ey …   Das Herkunftswörterbuch

  • Eiland — Eiland, s. Insel …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Eiland — Eiland, Insel, besonders kleinere …   Herders Conversations-Lexikon

  • Eiland — Rockall im Nordostatlantik ist ein sehr abgelegenes felsiges Eiland von rund 570 m². Eiland ist eine altertümliche Bezeichnung für eine Insel. Inhaltsverzeichnis 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Eiland — Insel * * * Ei|land 〈n. 11; poet.〉 Insel [<mhd. eilant „Insel“; zu germ. *awjo (→ Aue) + Land] * * * Ei|land, das; [e]s, e [mniederd., mniederl. eilant < afries. eiland, eigtl. = Inselland, zu afries. ei = Insel (dafür mhd. ouwe, ahd. ouwa …   Universal-Lexikon

  • Eiland — (Insel) …   Maritimes Wörterbuch

  • Eiland — Ei·land das; (e)s, e; lit veraltet; eine (meist kleine) Insel …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Eiland — Ei|land, das; [e]s, e (gehoben für Insel) …   Die deutsche Rechtschreibung