Einstellen


Einstellen

Einstellen, ein Wild mit Netzen u. Garnen einschließen, um es zu fangen, daß es nicht entweichen kann.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Einstellen — Einstêllen, verb. reg. act. 1. Mit dem Stellzeuge umgeben. So wird bey den Jägern ein Wild eingestellet, wenn es mit Netzen oder Garnen umgeben und eingeschlossen wird. Einige gebrauchen dieses Zeitwort nur von den Sauen, dagegen sie von dem… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • einstellen — V. (Mittelstufe) jmdm. Arbeit geben Synonyme: anstellen, beschäftigen Beispiele: Unser Unternehmen hat letztes 70 Mitarbeiter eingestellt. Sie wurde bei einem japanischen Konzern eingestellt. einstellen V. (Mittelstufe) ein Gerät so regulieren,… …   Extremes Deutsch

  • Einstellen — Einstellen, bei geodätischen Beobachtungen, z.B. Einstellen eines Zielpunktes mit dem Fadenkreuz oder Diopter; Einstellen einer bestimmten Ablesung, z.B. am Neigungsmesser, am Höhen oder Horizontalkreis des Theodolits, an der Nivellierlatte u.s.w …   Lexikon der gesamten Technik

  • einstellen — 1. ↑orientieren, sich, 2. ↑adjustieren, ↑einregulieren, ↑regulieren, 3. ↑egalisieren, sistieren …   Das große Fremdwörterbuch

  • einstellen — [Aufbauwortschatz (Rating 1500 3200)] Auch: • beschäftigen • regeln • steuern • mieten • anstellen Bsp.: • …   Deutsch Wörterbuch

  • einstellen — einstellen, stellt ein, stellte ein, hat eingestellt 1. Die Zeitarbeitsfirma stellt oft neue Leute ein. 2. Das Gerät ist nicht richtig eingestellt …   Deutsch-Test für Zuwanderer

  • einstellen — einrichten; ausrichten; fluchten; kalibrieren; justieren; konfigurieren; eichen; verlassen; beilegen; aussteigen; aufgeben; beenden; …   Universal-Lexikon

  • Einstellen — Angleichung; Adaptierung; Einstellung; Anpassung; Kalibrierung; Konfiguration; Umstellung; Adaption; Ausrichtung; Regulierung; Justierung * * * ein|stel|len …   Universal-Lexikon

  • einstellen — ein·stel·len (hat) [Vt] 1 jemanden einstellen jemanden zum Arbeiter, Angestellten o.Ä. in einer Firma, einem Unternehmen o.Ä. machen ≈ anstellen ↔ entlassen <Lehrlinge, Arbeiter, Lehrer einstellen> 2 etwas (in etwas (Akk)) einstellen etwas… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • einstellen — 1. a) an seinen Platz stellen, einfügen, eingliedern, einordnen, einrangieren, einräumen, einreihen, einsortieren, hineinlegen, hineinstellen. b) abstellen, hinstellen, parken, stellen, unterbringen, unterstellen; (österr.): garagieren;… …   Das Wörterbuch der Synonyme