Eliēser


Eliēser

Eliēser (Eliezer, d.i. Gotthelf, griech. Lazaros), 1) Abrahams Knecht u. Hausvogt, aus Damask, erhielt den Auftrag, für Isaak ein Weib zu suchen, u. freite für ihn die Rebekka. 2) E. Ben Hyrkan, jüdischer Rabbi; angeblich ein Verwandter des Simeon, welcher das Kind Jesus im Tempel auf dem Arme trug, lebte noch nach Zerstörung des Tempels u. st. 73 n.Chr. in Cäsarea. Ihm wird fälschlich zugeschrieben das Buch: Pirke Rabbi E., lat. von Vorstius, 1643. 3) E. Ben Eiliä, deutscher Rabbiner, eigentlich Arzt, Lehrer bei der Synagoge zu Cremona. König Philipp II. schickte ihn nach Constantinopel; nach seiner Rückkehr wurde er in Posen Lehrer u. st. 1546 in Krakau. Er schr.: Commentar zu Esther, Hamb. 1711, u.a.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Elieser — (hebräisch אֱלִיעֶזֶר, zur Verdeutlichung der Aussprache auch Eliëser bzw. Eliéser) ist ein hebräischer männlicher Vorname. Bedeutung und Varianten Der Name bedeutet ‚mein Gott ist Hilfe‘. deutsche Übertragung der Romantik ist Gotthilf Eliezer,… …   Deutsch Wikipedia

  • Eliēser — Eliēser, hebr. Name, soviel wie Gotthilf. Unter den biblischen Personen dieses Namens ist die bekannteste Abrahams Hausältester, der den Auftrag erhielt, für Isaak ein Weib aus Abrahams Verwandtschaft in Mesopotamien zu suchen, und ihm die… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Elieser — Eliēser (hebr., »Gott ist die Hilfe«), der Hausverwalter Abrahams, Brautwerber Isaaks um Rebekka …   Kleines Konversations-Lexikon

  • ELIESER — Ismaelis frater uterinus, et alter Abrahae ex Agar Aegyptia fil. Comestor in. c. 16. Gen …   Hofmann J. Lexicon universale

  • Elieser — biblischer Name hebräischen Ursprungs, Bedeutung: mein Gott ist Hilfe …   Deutsch namen

  • Eliéser — Provenance. Prénom d origine hébraïque. Signifie: Dieu a secouru Se fête le 1er août. Histoire. Sribe éminent en Israël au IIème siècle avant Jésus Christ, Eléazar est victime de la persécution contre les juifs ordonnée par Antiochus IV. Refusant …   Dictionnaire des prénoms français, arabes et bretons

  • Elieser ben Samuel — (* um 1115 in Metz; † um 1198 in Mainz) war ein Rabbiner. Leben Elieser, was so viel wie „Mein Gott (ist) Hilfe“ bedeutet, wurde um 1115 in Metz geboren. Er war ein Schüler des Jakob ben Meir, von dem er zum anerkannten Tosafisten ausgebildet… …   Deutsch Wikipedia

  • Elieser Ben Naphtali Herz Treves — genannt Elieser von Frankfurt (* 1498 in Frankfurt am Main; † 1567 ebenda) war ein deutscher Rabbiner, jüdischer Gelehrter und Drucker des 16. Jahrhunderts. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werke der tiengener Officin 3 Literatur …   Deutsch Wikipedia

  • Elieser Steinbarg — Elieser Steinbarg, אליעזער שטײנבֿאַרג , (auch Eliezer Steinbarg oder Steinberg; * 18. Mai 1880, Lipkany, Bessarabien, heute Moldawien; † 27. März 1932, in Czernowitz, Rumänien, heute Ukraine) war ein jüdischer Schriftsteller, der in jiddischer… …   Deutsch Wikipedia

  • Elieser ben Hyrkanos — gen. der Große, in der Mischna schlicht Rabbi Elieser genannt (mehr als 320mal), war ein bedeutender jüdischer Gelehrter des Altertums, Schüler des Jochanan ben Sakkai, und gehörte zu den Tannaiten der 2. Generation (90 130 n. Chr.) Er wurde zwar …   Deutsch Wikipedia