Nußbraun


Nußbraun

Nußbraun, 1) so v.w. Bister; 2) gebeizt wird weißliches Holz mit gekochter Nußholzrinde u. grünen Nußschalen.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • nußbraun — nussbraun …   Deutsche Rechtschreibung Änderungen

  • nußbraun — nussbraun …   Wörterbuch Veränderungen in der deutschen Rechtschreibung

  • Sandwichs-Inseln — (spr. Sännduitsch, Sandwichs Archipelagus, Gruppe Hawaii), Inselgruppe des nordöstlichen Polynesiens, unterm 19. bis 23. nördl. Br. u. 137 bis 142 westl. Länge (von Ferro), besteht aus 8 Inseln, welche sich in einer Reihe von Südost nach Nordwest …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Bister — (Nußbraun), aus geschlämmtem Holzruße bereitete dunkelbraune, lasirende Malerfarbe. Am besten ist zur Herstellung der Ruß des Buchenholzes zu verwenden. Der römische B. ist der beste …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Carolīnen — (Carolinische Inseln, Neuphilippinische Inseln), Inselgruppe im Großen Ocean,[706] zwischen dem 3. u. 10.° nördl. Br. u. dem 152. u. 180.° östl. Länge (von Ferro), von Einigen zu Asien, von Anderen zu Australien gerechnet; sie stehen… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Gorill — (Troglodytes Gorilla s. Savagei, Gorilla Gina s. Engina). eine afrikanische Art aus der Gattung Orang Utang. Savage, protestantischer Missionär, entdeckte diesen Affen zuerst 1847 am Flusse Gabon, wo er Gina od. Engina heißt; da man jedoch nur… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Känguruh — (Beutelhase, Macropus Shaw). Beuteltiergattung aus der Familie der Känguruhs (Halmaturidae), eigentümlich gebaute Tiere mit kleinem Kopf und kleiner Brust, kurzen, schwachen Vorderfüßen, sehr stark entwickelter Lendengegend, verlängerten, sehr… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Nörz — (Nerz, kleiner Fisch , Sumpf oder Krebsotter, Steinhund, Wasserwiesel, Menk, Mink, Otter , Wassermenk, Putorius Lutreola Bl. et Keys., s. Tafel »Raubtiere II«, Fig. 1), Raubtier aus der Familie der Marder (Mustelidae) und der Gattung Iltis ( …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Pfau [2] — Pfau (Pavo L.), Gattung der Scharrvögel aus der Familie der Fasanen (Phasianidae), kräftig gebaute Vögel mit ziemlich langem Hals, kleinem, mit einem Federbusch geziertem Kopf, etwas dickem, an der Spitze hakig gekrümmtem Schnabel, kurzen Flügeln …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Saftfarben — (Lasurfarben), in Wasser lösliche Farbstoffe, die, auf Papier gestrichen, durchscheinen und daher zur Wassermalerei und zum Kolorieren von Kupferstichen, Litho und Photographien, Karten etc. benutzt werden. Die Lösungen der Farbstoffe versetzt… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon