Eremiten


Eremiten

Eremiten, so v.w. Weichschwanzkrebse.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Eremīten — (»Einsiedler«, v. griech. érēmos, Einöde) hießen im Gegensatz zu den Anachoreten (s.d.) späterhin diejenigen, die ihren religiösen Übungen und Betrachtungen ganz einsam in Wäldern oder Einöden oblagen. Daher Eremitismus, Einsiedlertum,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Eremiten — Eremiten,   die Einsiedlerkrebse …   Universal-Lexikon

  • Eremiten des heiligen Franz von Paula — Eremīten des heiligen Franz von Paula, s. Minimen. – E. des heiligen Hieronymus, die Hieronymianer (s.d.) …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Eremiten-Presse — Die Eremitenpresse (später auch Eremiten Presse) ist ein von Victor Otto Stomps 1949 in Frankfurt am Main gegründeter bibliophil orientierter Kleinverlag. Inhaltsverzeichnis 1 Gründung 2 Autoren und Editionen 3 Literatur 4 Weblink …   Deutsch Wikipedia

  • Augustiner-Eremiten — Die Augustiner Eremiten (Ordo Eremitarum Sancti Augustini, OESA) oder Augustinerorden OSA sind nach den Franziskanern, Dominikanern und Karmeliten der vierte große Bettelorden des Spätmittelalters. Der Orden wurde auf Betreiben der Kurie am 9.… …   Deutsch Wikipedia

  • Augustiner-Eremiten-Kloster (Einbeck) — Das Augustiner Eremiten Kloster, lateinisch conventus fratrum heremitarum S. Augustini, war ein mittelalterliches Kloster in Einbeck. Inhaltsverzeichnis 1 Lage 2 Geschichte 2.1 Siegel 3 Literatur …   Deutsch Wikipedia

  • Cölestīner-Eremīten — Cölestīner Eremīten, s. Franziskaner …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Klöster und Kirchen in Bayern — Liste der Klöster und Stifte in Bayern A Abenberg (Diözese Eichstätt) Kloster Marienburg: (Augustinerchorfrauen) Abensberg (Diözese Regensburg) Ehemaliges Kloster Abensberg: (Karmeliten) Aldersbach ( …   Deutsch Wikipedia

  • Liste bayerischer Klöster — Liste der Klöster und Stifte in Bayern A Abenberg (Diözese Eichstätt) Kloster Marienburg: (Augustinerchorfrauen) Abensberg (Diözese Regensburg) Ehemaliges Kloster Abensberg: (Karmeliten) Aldersbach ( …   Deutsch Wikipedia

  • Gabriele Wohmann — Gabriele Wohmann, geborene Gabriele Guyot (* 21. Mai 1932 in Darmstadt), ist eine deutsche Schriftstellerin. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werk 3 Mitgliedschaften 4 Auszeichnungen und Ehrungen …   Deutsch Wikipedia