Erie-Kanal


Erie-Kanal

Erie-Kanal (spr. Ihrih-Kanal), Kanal im Staate New-York, zwischen Buffalo am Erie-See u. Albany am Hudson-River; der älteste, größte u. wichtigste Kanal der Vereinigten Staaten, da er auf dem directesten Wege mit Umgehung der Stromschnellen des St. Lorenz u. des Niagarafalles die großen Canadischen Binnenseen mit dem Atlantischen Ocean verbindet u. außerdem noch mit einer großen Anzahl anderer Kanäle verbunden ist; 79 Ml. lang, 80 Fuß breit, 8 Fuß tief; an ihm liegen die Städte Utica (Vereinigung mit dem Chenango-Kanal), Rome (Vereinigung mit dem Black-River-Kanal), Higgins (Vereinigung mit dem Oneida-Lake-Kanal), Syracuse (Vereinigung mit dem Oswego-Kanal), Montezuma (Vereinigung mit dem Cayuga-Seneca-Kanal); ferner verbindet er noch den Atlantischen Ocean auf zwei Umwegen mit dem Mississippithal; erstens durch den bei Rochester abgehenden u. zum Alleghany-River führenden Genesee-Thal-Kanal, zweitens durch den vom Erie-See ausgehenden Ohio-Kanal. Der E.-K. wurde 1817 vom damaligen Gouverneur von New-York, De Witt Clinton, begonnen u. 1822 vollendet.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Erie-Kanal — Karte, die die New York Central Railroad (purpurfarben), die West Shore Railroad (rot) und den Eriekanal (blau) zeigt Höhenprofil des alten Kanals …   Deutsch Wikipedia

  • Ohio-Erie-Kanal — Der Ohio Erie Kanal (engl. The Ohio and Erie Canal), auch Ohio Kanal, war ein Kanal im US Bundesstaat Ohio. Er verband den in den Eriesee mündenden Cuyahoga River und den Ohio River. Heute zählen erhaltene Abschnitte des Kanals zu den National… …   Deutsch Wikipedia

  • Wabash-Erie Kanal — Wabash Erie Kanal, führt von Manhattan an der Mündung des Maumee River in den Erie See im Staate Ohio nach La Fayette am Wabash im Staate Indiana; er geht das Maumee Thal aufwärts über Toledo, Maumee City, Port Damascus, Napoleon, Defiance (von… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Miami-Erie-Kanal — Der Miamikanal, oder Miami Erie Kanal ist ein Kanal im Westen des US Bundesstaats Ohio. Er verbindet auf einer Länge von ca. 290 km die Stadt Cincinnati am Ohio River im Süden mit dem Eriesee im Norden. Seitenkanäle verbinden mit Defiance am… …   Deutsch Wikipedia

  • Miami-Erie-Kanal — Miami Erie Kanal, Kanal im nordamerik. Staate Ohio, 454 km lg., beginnt bei Cincinnati am Ohio und geht bis Toledo am Eriesee …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Ohio-Erie-Kanal — Ohio Erie Kanal, 516 km langer Kanal, welcher den Ohio (bei Portsmouth) mit dem Eriesee (bei Cleveland) und so auch mit Neuyork verbindet …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Erie-Beaver-Kanal — (spr. Ihrih Bihwr Kanal), Kanal im Staate Pennsylvanien (Nordamerika), zwischen Erie, Beaver u. Pittsburg, 30 Ml. lang, verbindet den Erie See mit dem Pennsylvaniakanal u. dem Ohiostrom …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Erie — (spr. Ihrih), 1) (Lake Erie), einer der fünf großen Canadischen Seen, erstreckt sich vom 60° 55 bis 65° 34 westl. Länge (von Ferro) u. vom 41° 25 bis 42° 55 nördl. Breite, grenzt im N. an das kritische Gouvernement Canada, im O. an den Staat New… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Erie-Extension-Kanal — (spr. Ihrih Extensch n Kanal), im Staate Pennsylvanien, verbindet den Erie See mit dem Delaware River u. dem Atlantischen Ocean; wurde am 3. Dec. 1844 eröffnet …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Erie — (Ihri), einer der großen nordamerikan. Seen; ist durch den Niagarafluß mit dem Ontariosee, durch den kleinen See St. Clair und die Straße Detroit mit dem Huronensee verbunden, 597 QM. groß, bis 300 tief, stark befahren, aber stürmisch. An ihm… …   Herders Conversations-Lexikon