Erschütterung


Erschütterung

Erschütterung, Bewegung, in welche ein Körper durch Mittheilung von außen in seinen Theilen geräth, die ein Streben derselben aus ihrer Verbindung mit einander zu treten, zur Folge hat, od. sie theilweise doch ohne gänzliche Zerstörung des Körpers aus ihrer Verbindung löst (vgl. Commotion 1). Sie ist dte Folge eines Stoßes, od. auch einer ähnlichen äußern Einwirkung, z.B. eines elektrischen Funkens. Daher Erschütterungsfunke, der Funke, welcher die Leydener Flasche entladet; Erschütterungskreis, der Theil der Erde, in welchem die durch ein Erdbeben hervorgebrachte Erschütterung gespürt wird; Erschütterungslinie, bei Minen die Entfernung, bis zu der eine geladene Mine eine naheliegende Gallerie erschüttern u. einstürzen kann.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Synonyme:

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Erschütterung — [Aufbauwortschatz (Rating 1500 3200)] Auch: • Schlag • Schock Bsp.: • Ihr Tod war ein Schlag für sie alle. • Er bekam einen elektrischen Schlag. • Man konnte die Erschütterung durch die Explosion in der Ferne spüren …   Deutsch Wörterbuch

  • Erschütterung — (lat. Commotio), Wirkung einer mechanischen Gewalt in irgend einem Körperteil, auch fern von dem Bereich der augenblicklichen Berührung. Die durch E. bedingten Störungen beziehen sich nur auf die Funktion der Organe, z. B. des Gehirns, des… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Erschütterung — 1. ↑Vibration, 2. ↑Kommotio, ↑Schock, Trauma …   Das große Fremdwörterbuch

  • Erschütterung — Stoß; Gerüttel; Beben; Schwingung; Vibration; Trauma; seelischer Schock; Kommotio (fachsprachlich) * * * Er|schüt|te|rung [ɛɐ̯ ʃʏtərʊŋ], die; , en: 1. heftig rüttelnde Bewegung: die Explosion verursachte e …   Universal-Lexikon

  • Erschütterung — die Erschütterung (Aufbaustufe) tiefste Ergriffenheit Synonyme: Bestürzung, Betroffenheit, Fassungslosigkeit, Konsternation (geh.) Beispiele: Der Tod seines Vaters hat bei ihm eine tiefe Erschütterung hervorgerufen. Vor Erschütterung konnte sie… …   Extremes Deutsch

  • Erschütterung — 1. a) Beben, Stoß, Vibration, Zittern, Zucken; (gelegtl. abwertend): Gerüttel. b) [Erd]beben, Erdstoß. 2. Bestürzung, Betroffenheit, Bewegtheit, Bewegung, Ergriffenheit, Erregung, Erschrockenheit, Fassungslosigkeit, Rührung, Schock, Schreck[en];… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Erschütterung — Er·schụ̈t·terung die; , en; 1 meist Sg; die tiefe Bestürzung o.Ä., die durch ein trauriges Ereignis verursacht wird ≈ Bestürzung: Bei der Trauerfeier war ihm seine Erschütterung anzumerken 2 eine kurze Bewegung, die durch Erschüttern (2)… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Erschütterung — Vibrationen sind in der Mechanik periodische, meist mittel bis höherfrequente und niederamplitudige Schwingungen von Stoffen und Körpern, die entweder selber elastisch sind oder aus elastisch verbundenen Einzelteilen bzw. Bausteinen bestehen.… …   Deutsch Wikipedia

  • Erschütterung — Er|schụ̈t|te|rung …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Kommotio — Erschütterung * * * Kom|mo|tio, die; , nen, Kom|mo|ti|on, die; , en [lat. commotio = Erregung, Bewegung] (Med.): 1. durch stumpfe Gewalteinwirkung, Erschütterung hervorgerufene Funktionsstörung von Organen. 2. Gehirnerschütterung …   Universal-Lexikon