Famīne


Famīne

Famīne, Hafen an der Ostküste der südlichsten Halbinsel von Patagonien (Südamerika); hier errichteten 1582 die Spanier das Fort Ciudad del Rey Felipe; doch starb die Besatzung von 400 bis auf 24 wegen Mangels an Lebensmitteln aus, u. als 1587 die Engländer unter Cavendish dahin kamen, nannten sie den Ort Porto F. (Hungerhafen).


Pierer's Lexicon. 1857–1865.