Forstcultur


Forstcultur

Forstcultur, s.u. Forst.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Forstwirthschaft — Forstwirthschaft. Die Wirthschaftssysteme, welche bei dem Betriebe der Forstcultur in Anwendung kommen, sind theils durch die Standortsverhältnisse (Klima, Lage u. Boden), theils durch die Zwecke, welche die Besitzer bei der Verwerthung des in… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Россия. Физическая география: Фауна — а) Общий обзор наземной и пресноводной фауны и зоогеографических областей Р. Р. вся лежит в пределах палеарктической области, которая занимает всю Европу с прилежащими островами, сев. зап. Африку, о ва Азорские и Канарские, узкую береговую полосу …   Энциклопедический словарь Ф.А. Брокгауза и И.А. Ефрона

  • Oczapowski — Oczapowski, Michael, geb. 1788 im Bezirk Sinzk, 1820 Professor der Boden u. Forstcultur in Wilna u. 1834 Director der Ackerbauschule in Mariemont bei Warschau; er schr.: Landwirthschaftslehre, Warschau 1835 ff., 10 Bde …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Riesengebirge — (Montes gigantei, Montes Rhipaei, sonst Asciburgius Mons, Vandalici [158] Montes, böhmisch Krkonossy), Mittelgebirg, höchstes Gebirg Preußens, bildet den mittleren Theil der Sudeten u. den höchsten u. gedrängtesten Gebirgszug des Hercynischen… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Sachsen [2] — Sachsen, Königreich, zum Deutschen Bunde gehörig, an die preußischen Provinzen Sachsen u. Schlesien, an Böhmen, Baiern, Reuß, Sachsen Weimar u. Sachsen Altenburg grenzend, hat mit den Schönburgischen Herrschaften 2717/8 QM. Es ist größtentheils… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Türkisches Reich [1] — Türkisches Reich (Osmanisches Reich), die gesammten Ländermassen, welche unter der unmittelbaren Herrschaft des Sultans (Padischah) in Constantinopel stehen, sich in Europa, Asien u. Afrika um das Becken des Mittelmeeres ausdehnen u. zusammen… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Uri [1] — Uri, 1) der vierte Canton der Schweiz u. einer der drei Urcantone, zwischen den Cantonen Schwyz, Glarus, Graubündten, Tessin, Wallis, Bern u. Unterwalden, 19,67 QM.; er begreift das Thal der obern Reuß mit seinen zahlreichen wilden Nebenthälern u …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Veltheim [1] — Veltheim, ein altes, schon im 10. Jahrh. vorkommendes nationalsächsisches Geschlecht, welches aus Veltheim an der Ohe stammte u. die Grafschaft Osterburg u. Altenhausen besaß. Aus demselben war 1) Adelgot II., jüngerer Sohn des Grafen Werner I. u …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Waldbau — Waldbau, so v. Forstcultur. Waldbauschulen sind niedere Forstlehranstalten, welche sich zu den höhern Forstlehranstalten ebenso, wie die Ackerbauschulen zu den höhern Landwirthschaftlichen Lehranstalten verhalten …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Waldcultur — Waldcultur, s. Forstcultur …   Pierer's Universal-Lexikon