Gegenstellung


Gegenstellung

Gegenstellung, so v.w. Confrontation.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gegenstellung, die — Die Gêgenstêllung, plur. die en. 1) In einigen Oberdeutschen Gerichten, das Verhör zweyer Personen gegen einander, ihre Aussagen zu vergleichen; die Confrontation. 2) In der Mahlerey bey einigen, die Mannigfaltigkeit einander entgegen gesetzter… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Opposition — Gegenseite * * * Op|po|si|ti|on [ɔpozi ts̮i̯o:n], die, , en: 1. entschiedener, sich in Worten und Handlungen äußernder Widerstand: eine offene Opposition; in vielen Teilen der Bevölkerung regte sich Opposition; seine Opposition gegen jmdn.… …   Universal-Lexikon

  • Alfred von Martin — (* 24. Juli 1882 in Berlin; † 11. Juni 1979 in München) war ein deutscher Historiker und Soziologe und der letzte Fachvertreter aus den Gründungsjahren der deutschen Soziologie, der in der Bundesrepublik Deutschland lehrte und publizierte. Basis… …   Deutsch Wikipedia

  • Christiaan Cornelissen — (eigentlich Christianus Gerardus Cornelissen; * 30. August 1864 in Den Bosch; † 21. Januar 1942 in Domme), war ein niederländischer Aktivist, Autor, Vertreter des libertären Kommunismus und …   Deutsch Wikipedia

  • Gustav Resatz — (* 28. Juni 1903 in Wien; † 17. November 1962 in Salzburg) war ein österreichischer Bildhauer. Biografie Gustav Resatzs fand mit Hilfe seines Lehrers Anton Hanak eine Werkstätte in Oberösterreich, in der er sich das Technisch Handwerkliche seiner …   Deutsch Wikipedia

  • Landkreis Northeim — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • NOM — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Opposition — (v. spätlat.: oppositio „das Entgegengesetzte“) bezeichnet Opposition (Politik), eine Partei oder Gruppe, die der herrschenden Politik Widerstand und Ablehnung entgegenbringt Opposition (Astronomie), eine Konstellation, bei der sich zwei… …   Deutsch Wikipedia

  • Organon (Philosophie) — Das Organon (gr. Όργανον „Werkzeug“, „Methode“) ist eine Sammlung von Schriften des griechischen Philosophen Aristoteles. In ihnen beschreibt Aristoteles die Kunst der Logik als Werkzeug der Wissenschaft. Das Organon enthält sechs Einzelschriften …   Deutsch Wikipedia

  • Resatz — Gustav Resatz (* 28. Juni 1903 in Wien; † 17. November 1962 in Salzburg) war ein österreichischer Bildhauer. Biografie Gustav Resatzs fand mit Hilfe seines Lehrers Anton Hanak eine Werkstätte in Oberösterreich, in der er sich das Technisch… …   Deutsch Wikipedia