Ohrenthier


Ohrenthier

Ohrenthier, 1) (Großöhriger Fuchs, Megalotis, Canis m.), Untergattung der Füchse, hat den Zahnbau des Hundes, Größe des Kaninchens, sehr große, weit aus einander u. auswärts stehende, zugespitzte Ohren; Arten: Fennec (Megalotis cerdo, Canis zerda), gelblich grau, unten weißlich, Füße, Schwanz, Rückgrath dunkler; lebt in Nordafrika, in den Sandwüsten, wo er sich Höhlen gräbt, frißt Heuschrecken u. Insecten u. gräbt gut; Megalotis vulgaris (Canis megalotis Desm.); im Lande der Kaffern; 2) so v.w. Galago (Otoliceus), Gattung der Halbaffen, mit großen nackten Ohren, s.u. Galago, Ohrenaffe.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hund [1] — Hund (Canis), 1) Gattung der reißenden Raubthiere, mit oben drei, unten drei Lücken u. hinter dem großen Fleisch od. Reißzahne zwei Höckerzähnen, fünf Zehen an den Vorder , vier an den Hinterfüßen, mit nichtzurückziehbaren Krallen; die Schnauze… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Megalōtis — Megalōtis, 1) so v.w. Klappnase; 2) so v.w. Ohrenthier …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Rüppellscher — Hund (Canis Rüppellii), so v.w. Ohrenthier; nach Ein. eine Art von Hund …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Zerda — (Zerdo), ist Canis cerda, s.u. Ohrenthier 1) …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Cerdo [2] — Cerdo, so v.w. Ohrenthier …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Fuchs [1] — Fuchs, 1) Untergattung der Gattung Hund, mit länglicher Pupille, nicht ausgezackten Vorderzähnen u. langbehaarten, keulenförmigen, gesenkt getragenem Schwanze. Die Arten sind, außer den unter a) bis h) genannten noch: der Nilfuchs (C. niloticus)… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Hundeartige Thiere — (Hunde, Canina), Familie der Raubsäugethiere; 6 Vorderzähne in beiden Kiefern in gleichen Reihen, Eckzähne kegelförmig, spitzig, länger; die zwei letzten Backzähne sind flache, höckrige Mahlzähne, an den Vorderbeinen 4–5, an den Hinterbeinen 4… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Fennec — Fennec, Untergattung der Gattung Hund, s.d. 1) B) u. Ohrenthier …   Pierer's Universal-Lexikon