Getreidemaß


Getreidemaß

Getreidemaß, Hohlmaß für Getreide, die gewöhnlichsten sind: Last, Wispel, Malter, Scheffel, Sippmaß u. Maß, Viertel u. Metze, Mäßchen, Faß, Simmer, Himten (s.d. a.) u.a.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Getreidemaß — Das Getreidemaß ist ein Maß für ein bestimmtes Volumen an Getreide und erleichterte den Handel. Heutzutage sind Getreidemaße praktisch nicht mehr in Verwendung. Getreidemaße waren regional sehr unterschiedlich, überregional gab es kein… …   Deutsch Wikipedia

  • Getreidemaß, das — Das Getrēidemāß, des es, plur. die e, ein Maß, wornach das Getreide gemessen wird, so wohl im Abstracto, als Concreto; das Kornmaß …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Bushel (Getreidemaß) — Die angloamerikanische Maßeinheit Bushel (Abkürzung: bu) ist in den USA ein äquivalentes Gewichtsmaß zur Bestimmung des Verrechnungsgewichts von Getreide. Ursprünglich war das amerikanische „Bushel“ ein von den Britischen Inseln stammendes… …   Deutsch Wikipedia

  • Misura — Der Misura war ein Flächenmaß und Getreidemaß, das auf den ionischen Inseln, wie Korfu, Zante und anderen galt. Auf Mallorca wurde es als Flüssigkeitsmaß verwendet. Hier nahm man es für Öl. Inhaltsverzeichnis 1 Feldmaß 2 Ölmaß 3 Getreidemaß …   Deutsch Wikipedia

  • Firlot — Das Firlot war ein schottisches Hohlmaß, wobei ein Biermaß und ein Getreidemaß unterschieden wurden. Inhaltsverzeichnis 1 Biermaß 2 Getreidemaß 3 Literatur 4 Einzelnachweise …   Deutsch Wikipedia

  • Kübel (Einheit) — Der Kübel war ein altes österreichisches Getreidemaß und im Erzgebirge war es ein Maß für Erz, häufig Zinnstein. In Sachsen war der Kübel im Kohlenhandel, besonders in sächsischen Bergwerken, wichtig. Die Maße wichen nur in den Nachkommastellen… …   Deutsch Wikipedia

  • Quarta (Einheit) — Die Quarta, auch Quarto, war das Viertel beim Volumen und Getreidemaß und war sehr unterschiedlich in seinen Werten. Das Maß galt in Portugal, Italien, Brasilien und auch in einigen spanischen Provinzen. Auch war es ein Längenmaß.… …   Deutsch Wikipedia

  • Salzmaß — Der Begriff Salzmaß steht, wie Weinmaß, Biermaß oder Getreidemaß für eine grobe Zuordnung von alten Maßen und Gewichten zu den Einheiten, mit denen das Handelsgut Salz gemessen wurde. Oft von den Maßen für Getreide abgeleitet, war es nicht immer… …   Deutsch Wikipedia

  • Zuber (Einheit) — Der Zuber, auch Zober, war ein Hohlmaß in Deutschland und der Schweiz. Das Maß hatte vier große Anwendungsbereiche. Man nutzte es als Getreidemaß, Flüssigkeitsmaß (Weinmaß), als Salzmaß und als Kalk und Kohlenmaß. Der Zuber kann mit dem Scheffel… …   Deutsch Wikipedia

  • Alte Masse und Gewichte — Hier sind historische Maße und Gewichte des deutschsprachigen Raums vor allem des 19. Jahrhunderts aufgeführt. Zwar unterscheiden sich die Einheiten örtlich und zeitlich teils erheblich, aber die Beziehungen innerhalb eines Systems sind… …   Deutsch Wikipedia