Gleichheit


Gleichheit

Gleichheit, 1) Übereinstimmung mehrerer Dinge in Allem od. in gewissen Bestimmungen; 2) (Math.), die Übereinstimmung von Größen bezüglich ihrer Größe ohne Rücksicht auf die Gestalt. Das Zeichen dafür ist =. In der Geometrie versteht man also darunter bei Linien die Übereinstimmung in ihrer Länge, bei Flächen die Übereinstimmung an Flächeninhalt, bei Körpern endlich in ihrem körperlichen Inhalt. Für die Gleichheit der Flächen ist der Fundamentalsatz, daß Parallelogramme von gleicher Grundlinie u. Höhe, mithin auch Dreiecke von gleicher Grundlinie u. Höhe einander gleich sind; s.u. Gleichflächig. Für die G. der körperlichen Räume ist der Fundamentalsatz, daß Parallelepipeda von gleicher Grundfläche u. gleicher Höhe einander gleich sind. 3) G. der Rechte für alle Staatsbürger, nach welcher jeder Staatsbürger gleiche Ansprüche auf Anerkennung seiner Freiheit, Ehre, Vertheilung der Abgaben u. Besetzung der Staatsämter hat.


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gleichheit — Gleichheit …   Deutsch Wörterbuch

  • Gleichheit — bedeutet Übereinstimmung einer Mehrzahl von Gegenständen, Personen oder Sachverhalten in einem bestimmten Merkmal bei Verschiedenheit in anderen Merkmalen. Identität bedeutet eine völlige Übereinstimmung, das heißt Ununterscheidbarkeit in… …   Deutsch Wikipedia

  • Gleichheit — (Aequalitas) ist in der Logik die Übereinstimmung zweier Dinge, insbes. der Größe nach. In der Außenwelt findet vollkommene G., wie Leibniz richtig bemerkt und durch die Ausstellung des Prinzips von der Übereinstimmung des Nichtzuunterscheidenden …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Gleichheit — Gleichheit, die Uebereinstimmung einzelner Dinge in allen ihren Eigenschaften; ist nirgends in der Natur vorhanden, indem anscheinend gleiche Dinge sich bei näherer Betrachtung als verschieden zeigen. G. in socialer u. polit. Hinsicht ist… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Gleichheit — 1. ↑Analogie, ↑Äquiparation, ↑Egalität, ↑Égalité, ↑Identität, ↑Parallelität, 2. ↑Parität, Symmetrie …   Das große Fremdwörterbuch

  • Gleichheit — Gleichförmigkeit; Identität; Analogie; Ähnlichkeit; Gleichartigkeit; Übereinstimmung; Similarität * * * Gleich|heit [ glai̮çhai̮t], die; , en: a) Übereinstimmung (in Bezug auf Beschaffenheit …   Universal-Lexikon

  • Gleichheit — 1. Gleicheyt macht freundtlicheyt. – Franck, II, 60a; Sailer, 76; Körte, 2191; Simrock, 3690. Böhm.: Rovnost přátely činí. (Čelakovský, 228.) Holl.: Gelijkheid bevredigt. (Harrebomée, I, 225.) Lat.: Similitudo morum est mater amorum. (Gaal, 738.) …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Gleichheit — Ich kann mir nichts Besseres denken als ein bescheidenes, einfaches und freies Leben in einer egalitären Gesellschaft. «Karl R. Popper» Gleichheit ist immer der Probestein der Gerechtigkeit, und beide machen das Wesen der Freiheit. «Johann… …   Zitate - Herkunft und Themen

  • Gleichheit — a) Deckungsgleichheit, Entsprechung, Gleichartigkeit, große Ähnlichkeit, Identität, Symmetrie, Übereinstimmung; (bildungsspr.): Analogie, Egalität, Égalité, Konformität, Kongruenz, Parität. b) ↑ Gleichberechtigung. * * *… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Gleichheit — die Gleichheit (Mittelstufe) Unterschiedslosigkeit in Bezug auf die Stellung, Rechte Synonym: Egalität (geh.) Beispiel: Die Gleichheit aller Menschen ist eins der wichtigsten Prinzipien in der heutigen Welt …   Extremes Deutsch