Goltstein

Goltstein

Goltstein, eine der Katholischen Confession folgende, in den preußischen Rheinlanden angesessene Familie, die aus dem alten Geschlechte der Freiherren von Zwole u. Goltstein in Mähren stammt, von wo ein Zweig nach Kärnten, dann nach Polen u. von da in die Rheinprovinzen u. Holland kam u. 1694 vom Kaiser Leopold I. in den Grafenstand erhoben wurde. Jetziger Chef ist: Graf Arthur, Sohn des 1824 verstorbenen Graf Franz Ludwig, geb. 28. October 1813, ist Mitglied des preußischen Herrenhauses auf Lebenszeit u. seit 1836 vermählt mit Mathilde geb. Gräfin v. Hoensbroech (geb. 1813).


Pierer's Lexicon. 1857–1865.

См. также в других словарях:

  • Goltstein — ist der Familienname folgender Personen: Arthur Friedrich von Goltstein (1813 1882), Gutsbesitzer und Mitglied im preussischen Herrenhaus Jan Karel van Goltstein (1794 1872), niederländischer Politiker Siehe auch: Goltstein (Adelsgeschlecht)… …   Deutsch Wikipedia

  • Goltstein (Adelsgeschlecht) — Stammwappen derer von Goltstein Goltstein, auch Goldstein, ist der Name eines alten ursprünglich rheinländischen Adelsgeschlechts. Die Familie gelangte später auch in Österreich, in den Niederlanden und Preußen zu Besitz und Ansehen. Inh …   Deutsch Wikipedia

  • Jan Karel van Goltstein — Jan Karel Baron van Goltstein (* 30. Mai 1794 in Arnheim; † 17. Februar 1872 in Den Haag) war ein niederländischer Rechtsanwalt und unabhängiger Politiker. Vom 5. März 1858 bis 23. Februar 1860 war er Außenminister im Kabinett Rochussen …   Deutsch Wikipedia

  • Beerenbrouck — Charles Ruijs de Beerenbrouck Charles Ruijs de Beerenbrouck (* 1. Dezember 1873 in Roermond; † 17. April 1936 in Utrecht) war von 1918 bis 1925 und von 1919 bis 1933 niederländischer Innenminister und Ministerpräsident. Beerenbroucks Vater war… …   Deutsch Wikipedia

  • Charles Ruys de Beerenbrouck — Charles Ruijs de Beerenbrouck Charles Ruijs de Beerenbrouck (* 1. Dezember 1873 in Roermond; † 17. April 1936 in Utrecht) war von 1918 bis 1925 und von 1919 bis 1933 niederländischer Innenminister und Ministerpräsident. Beerenbroucks Vater war… …   Deutsch Wikipedia

  • Colijn — Hendrikus (Hendrik) Colijn Gedenkstein in Gabelbach Hendrikus (Hendrik) Colijn (* 22. Juni 1869 in Burgerveen, Gemeinde Haarlemmermeer; † …   Deutsch Wikipedia

  • Hendrik Colijn — Hendrikus (Hendrik) Colijn Gedenkstein in Gabelbach Hendrikus (Hendrik) Colijn (* 22. Juni 1869 in Burgerveen, Gemeinde Haarlemmermeer; † …   Deutsch Wikipedia

  • Charles Rochussen — Jan Jacob Rochussen Jan Jacob Rochussen (* 23. Oktober 1797 in Etten/Brabant; † 21. Januar 1871 in Den Haag) war ein niederländischer Staatsmann. 1858 1860 war er Vorsitzender des Ministerrats. Rochussen war ein typischer Vertreter der… …   Deutsch Wikipedia

  • Floris Adriaan Baron van Hall — (* 15. Mai 1791 in Amsterdam; † 29. März 1866 in Den Haag) war ein liberaler, später konservativer niederländischer Staatsmann. 1853 1856 und 1860 1861 war er Vorsitzender des Ministerrats. Sein Vater Maurits Cornelis van Hall war …   Deutsch Wikipedia

  • Idenburg — Alexander Willem Frederik Idenburg (* 23. Juli 1861 in Rotterdam; † 28. Februar 1935 in Den Haag) war ein führender Politiker der Anti Revolutionären Partei (ARP) der Niederlande in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Die ARP war die erste… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»